Degusta Box Januar 2022 - unboxing

 - Werbung -


Die erste Degusta Box für das Jahr 2022 steht unter dem Motto "Munter ins neue Jahr" und enthält 12 köstliche Überraschungen, die für einen gelungenen Start in das neue Jahr sorgen sollen.


Kühne - Natürlich Gut Joghurt Wildkräuter Dressing // Preis: ca. 1,99 €
Dieses Dressing in der Variante Joghurt Wildkräuter enthält u.a. feine Kresse, Bärlauch und Sauerampfer und ist richtig schmackhaft.


Le Gusto - Gefriergetrocknete  Petersilie // Preis: ca. 0,99 €
Die gefriergetrocknete Petersilie ist küchenfertig und wird wie frische Petersilie verwendet. Das volle Aroma und das natürliche Aussehen ist dank der schonenden Gefriertrocknung erhalten geblieben. Ich finde es klasse und es kam nun schon öfter zum Einsatz.


Lee Kum Kee - Sachet Sample Box // Preis: ca. 5,57 €
Diese Box enthält kleine Tütchen mit den verschiedensten Saucen, was ich richtig toll finde, so kann man sich einfach mal durchtesten und schauen, was man so mag. Neben den Saucen lag in der Box noch ein Rezeptbuch bei. Lee Kum Kee ist übrigens seit 1888 der Erfinder der Austernsauce.


Fitvia - Yellow Power Slim Tea // Preis: ca. 14,90 €
Dieser Tee enthält Zutaten wie Kurkuma, Garcinia Cambogia, die dich auf deinem Weg zum figurbewussten Lebensstil unterstützen sollen und der süße Geschmack von Ananas und Papaya macht es zu einem leicht tropischen Genuss. 


Dr. Oetker - Vitalis Müsli des Jahres Knusper Honeys Kakao // Preis: ca. 2,99 €
Das Müsli des Jahres von Dr. Oetker enthält Vollkorn-Haferflocken mit Bienenhonig und Kakao knusprig gebacken. Es schmeckt sehr lecker und crunchig.


Alpia - Veggie Love // Preis: ca. 1,29 €
Die Veggie Love Schokolade von Alpia ist das Produkt des Monats in der Januar-Box. Es gibt diese in den drei außergewöhnlichen Sorten: Karotte & Mandel, Rote Bete & Karotte und Green Smoothie.

Ich hatte die Sorte Rote Bete & Karotte in meiner Box und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Schokolade überhaupt nicht mochte.


Nissin Cup Noodles - Veggie Miso // Preis: ca. 1,19 €
Dieser Cup mit dem japanischen Geschmack der Miso-Paste ist ideal, wenn es mal schnell gehen soll und dazu schmeckt es noch prima.


Podravka - Ajvar Mild // Preis: ca. 2,59 €
Das Ajvar in der Variante Mild besteht aus Auberginen und Paprika von bester Qualität und es sind keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen enthalten. Ajvar mag ich generell sehr gerne und dieses ist richtig gut.


CLIF - Mini Crunchy Peanut Butter Bar // Preis: ca. 1,00 €/Stk.
Diese Energieriegel aus pflanzenbasierten Zutaten liefern eine Mischung aus Protein, Fett und Kohlenhydraten und schmecken dazu auch sehr gut.


CIRIO - Pasta Sauce mit Kräutern // Preis: ca. 2,59€
Die Pasta Sauce mit fein gehackten Tomaten und verfeinert mit Tomatenmark und Kräutern ist sehr lecker und perfekt für ein schnelles Nudelgericht.


Hawesta - Thunfischfilets in Aufguss & in Sonnenblumenöl // Preis: ca. 1,29 €/Stk.
Die Thunfischfilets sind einmal in den Varianten Aufguss und Sonnenblumenöl in der Box enthalten gewesen. Da ich jedoch keinen Thunfisch mag, werde ich die Dosen in der Familie weiterreichen.


Ferrero - Pocket Coffee // Preis: ca. 3,49 €
Die Pockets sind eine Kombination aus Espresso und Schokolade. Meinen Geschmack konnten diese leider nicht treffen, aber ich habe Abnehmer dafür gefunden, die diese wiederum sehr gerne mögen.


Fazit
Mir hat die erste Box des Jahres richtig gut gefallen. Es sind wieder tolle Produkte dabei, die ich noch nicht kannte und ich freue mich schon alles auszuprobieren. Die Box hat übrigens einen Wert von 
ca. 40 Euro, das kann sich doch wirklich sehen lassen.



P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.









Shiseido - Vital Perfection Uplifting & Firming SPF30

 - Werbung -

Shiseido  - Vital Perfection Uplifting & Firming SPF30

Ich habe eine ganze Zeit lang die Vital Perfection Uplifting & Firming SPF30 von Shiseido verwendet und möchte euch gerne diese ein wenig näher vorstellen.

Das Besondere an dieser Creme ist, das Shiseido mit diesem Produkt eine proaktive Pflege mit revitalisierenden und strahlenden Eigenschaften entwickelt hat. Durch die ReNeura Technology++ sollen die Signale innerhalb der Haut, die mit der Zeit schwächer werden können, gestärkt und die Anti-Aging-Wirkung intensiviert.

Außerdem sorgt der KURENAI-TruLiftKomplex, der Färbedistel-Extrakt enthält, dafür, dass die Haut gefestigt wird. Aber die reichhaltige Creme sorgt ebenso dafür das Pigmentflecken reduziert werden und so den Teint zu mehr Ebenmäßigkeit verhilft.
 
So soll sich effektiv und sichtbar die Zeichen der Hautalterung wie Fältchen, Verfärbungen und den Verlust von Elastizität und Spannkraft gekümmert werden und intensiv Feuchtigkeit spenden.

Shiseido  - Vital Perfection Uplifting & Firming SPF30

Meine Meinung

Die Verpackung und insbesondere der Cremetiegel sind sehr edel und der Tiegel ist ein richtiger Hingucker im Badezimmer.  Die Konsistenz ist genau richtig und die Textur ist leicht, der dezente Duft nach japanischer Orchidee ist elegant und sehr angenehm. 

Der Preis für die Creme mag im ersten Moment sehr hoch erscheinen, jedoch benötigt man wirklich nur eine ganz kleine Menge für das gesamte Gesicht, so kommt man sehr lange mit der Creme aus. 

Zu meiner Haut: Ich habe eine leicht empfindliche, trockene und zu Rötungen neigende Haut. Ich vertrage die Creme sehr, sehr gut und meine Haut wird dadurch nicht gereizt. 

Die Tagescreme lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein, ohne einen unangenehmen Film auf der Haut zu hinterlassen. Meine Haut fühlt sich den Tag über prima mit Feuchtigkeit versorgt an und sehr zart an. 

Ob die Creme nun kleinere Fältchen minimiert konnte ich in den letzten 2 Wochen nicht feststellen, dafür müsste ich die Creme noch länger testen. 

Ich bin auf alle sehr zufrieden mit dem Produkt, denn meine Haut fühl sich dadurch richtig gut gepflegt an und auch die Spannkraft der Haut ist viel besser geworden.




P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.

Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing

 - Werbung -

Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing

Die letzte Degusta Box für 2021 hat mich Mitte Dezember erreicht und ich möchte euch gerne den Inhalt etwas näher vorstellen. Die Box steht in diesem Monat unter dem Motto "Einstimmung auf die Festtage" und enthält 13 köstliche Überraschungen, für einen gelungenen Abschluss des Jahres 2021.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Bad Heilbrunner - Kräutertee Orange Zitronenmelisse // Preis: ca. 1,96 €
Eine warme Tasse Tee trinke ich gerade in der kalten Jahreszeit sehr gerne. Die Kombination aus Kräuter und Früchten hat mir bei dieser Sorte sehr gut gefallen.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Fuego - Guacamole // Preis: ca. 1,29 €
Diese Gewürzmischung für Guacamole finde ich klasse, denn sie ist u.a. ohne Geschmacksverstärker und Palmöl. Außerdem geht die Zubereitung sehr schnell und es schmeckt sehr gut.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Marmetube - Erdbeere Rhabarber // Preis: ca. 2,49 €
Der Fruchtaufstrich ist in einer praktischen Tube verpackt, so lässt es sich prima dosieren. Die Marmetube enthält 66% Fruchtgehalt und kommt ohne den Zusatz von Farbstoffen, Konzentraten oder Sirup aus. 


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Melitta - Bella Crema Selection des Jahres // Probiergröße
Die Selection des Jahres ist Jahr für Jahr eine kleine Überraschung. Das Jahr 2022 überrascht sie mit feinen Aprikosen-Noten. Diese kommen durch die Solcano-bohnen aus Guatemala.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Granini - Die Limo Ultra leicht Orange // Preis: ca. 1,49 €
Das Produkt des Monats in der Degusta Box ist die Limo hat nicht nur einen leckeren, erfrischenden Geschmack, sondern enthält nur 9 Kalorien pro 100 ml und das ganz ohne Süßungsmittel. Ich fand sie sehr lecker und würde sie nachkaufen.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Oro d'Italia - Tomatensauce mit Gemüse // Preis: ca. 2,19 €
Diese Tomatensauce hat einen ganz tollen Geschmack und das enthaltene Gemüse rundet die Sauce perfekt an.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Lay's - Bugles // Preis: ca. 1,59 €
Dieser Maissnack in Hörnchenform in der Geschmacksrichtung Sour Cream & Black Pepper ist ein toller knuspriger und leckerer Snack.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Mazzetti - Aceto Balsamico di Modena Tino Tipico // Preis: ca. 1,99 €
Dieser Balsam-Essig ist in Eichenholzfässern gereift und hat eine vollmundig und säuerlich-fruchtige Note und schmeckt perfekt zu einem Salat. Es lassen sich aber auch Suppen und Soßen prima damit verfeinern.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Löwensenf - Kurkuma Senf // Preis: ca. 1,29 €
Die Kombination aus Kurkuma und Senf ist eine tolle Kombination und schmeckt auch prima z.B. zu Ofengemüse.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Nissin Cup Noodles - Soba Japanese Curry // Preis: ca. 1,69 €
Dieses Nudelgericht ist prima, wenn es mal schnell gehen muss. Es ist schnell zu bereitet und in 3 Minuten schon Servierfertig. Ich fand es geschmacklich sehr gut.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Dr. Oetker - Natürlich Bourbon Vanillezucker // Preis: ca. 1,59 €
Dieser Vanillezucker ist ganz ohne Zusatzstoffe. Er wird aus Rohrzucker gewonnen und hat einen wunderbaren Duft nach Vanille. Ich habe diesen schon zum Backen von Muffins verwendet und fand diesen klasse.


Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Dr. Oetker - Natürlich Bourbon Kakao-Nibs // Preis: ca. 1,99 €
Die Kakaonibs sind schonend geröstet und zerkleinert und haben einen schönen intensiven Kakao-Geschmack. Ich habe sie für Muffins verwendet und fand sie toll.



Degusta Box - Dezember 2021 - unboxing
Dr. Oetker - Natürlich Orangen-Extrakt in Öl // Preis: ca. 1,79 €
Dieses Orangen-Extrakt mit hochwertigen Zitrusölen eignet sich ebenso prima zum Backen. Ich habe diesen bislang noch nicht ausprobieren können, aber das wird bald nachgeholt.


Fazit
Die Box hat mir sehr gut gefallen und ist ein toller Abschluss für dieses Jahr.  Es war eine tolle bunte Mischung dabei, die ich sehr interessant fand. Die Box hat übrigens einen Wert von ca. 21 Euro.



P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.




Cattier - Body Balm und Körperpeeling

 - Werbung -

Ich möchte euch gerne wieder etwas von der Marke Cattier vorstellen. Ich mag die Produkte dieser Marke richtig gerne.

Falls ihr Cattier noch nicht kennt:
Cattier steht für wirksame Naturkosmetik in Bio-Qualität aus Frankreich. Die Marke besteht schon seit 1968 und gehört seit 2011 zu Kneipp.

Die Besondere an den Cattier Produkten ist, dass diese alle mit Heilerde angereichter sind und so auch gerade bei empfindlicher Haut wirklich großartig sind. Heilerde kann Schmutz und Giftstoffe aus der Haut aufnehmen und Mineralien an die Haut abgeben. So reinigt z. B. eine Maske bestehend aus Heilerde die Haut und klärt diese porentief auf und macht sie dazu glatt und geschmeidig.

Übrigens besitzen alle Produkte die Ecocert Bio Zertifizierung und werden vegan zertifiziert. 

Ich habe das Körperpeeling und den Körper-Balm ausprobiert, diese sind mit lila Heilerde angereichert. Das Besondere an dieser Heilerde ist, dass sie reich an Kieselerde ist, und beruhigend und entspannend wirkt und die Geschmeidigkeit und Ausstrahlung der Haut wieder herstellt.

Cattier Körperpeeling Gelée exfoliante corps

Das nach Pfirsich und Ylang-Ylang duftende Körperpeeling besteht aus natürlichen Peelingkörnern, die aus Aprikose, Reis und Zellulose bestehen und soll so ganz besonders sanft peelen und für ein zartes Hautgefühl sorgen und die Feuchtigkeit der Haut bewahren.

Die Hauptwirkstoffe:
Lila Heilerde - sorgt dafür, dass die Geschmeidigkeit und Ausstrahlung der Haut wieder her.

Aprikosenkern- & Reispuder - wirkt als natürliches Peeling, das sanft die überschüssigen Hautschüppchen entfernt.

Sonnenblumenöl - wirkt nährend und beruhigend

Jojobaöl -  pflegt die Haut und hat eine regenerierende und hautschützende Wirkung


Meine Meinung

Ich habe das Peeling mehrfach schon verwendet und es hat eine angenehme, geleeartige Konsistenz und lässt sich prima auf der Haut verteilen. Den Duft von Pfirsich und Ylang-Ylang konnte ich leider nicht wahrnehmen, dennoch ist der Duft angenehm und nicht aufdringlich und mir persönlich gefällt dieser sehr gut. 

Durch die geleeartige Konsistenz trocknen die Peelingkörnern, beim Auftragen, nicht am Körper fest, wie es oft bei anderen Peelings der Fall ist, daher braucht man gar nicht soviel Produkt. Mit sanften kreisenden Bewegungen lässt sich das Cattier Körperpeeling großflächig verteilen und man kommt sehr lange mit dem Produkt aus, was richtig klasse ist.

Nachdem verteilen des Peelings lässt es sich leicht und rückstandslos unter der Dusche entfernen und die Haut fühlt sich wunderbar zart und gepflegt an.


Dieser Körperbalsam, der nach Pfirsich und Ylang-Ylang duften soll, nährt nicht nur die Haut, sondern beruhigt und repariert diese auch und soll ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl hinterlassen.

Die Hauptwirkstoffe:
Lila Heilerde - sorgt dafür, dass die Geschmeidigkeit und Ausstrahlung der Haut wieder her.

Cupuaçu-Butter - hat eine hautberuhigende Wirkung und nährt und stärkt die Hautbarriere.

Aloe Vera - wirkt hautberuhigend, feuchtigkeitsspendend und hautschützend.

Meisterwurz -  wirkt reparierend und ist reich an Flavonoiden.




Meine Meinung

Auch den Körperbalsam habe ich mehrere Male angewendet. Die Konsistenz ist etwas fester als bei einer normalen Creme. Jedoch lässt diese sich gut entnehmen und auf den Körper verteilen.

Wie auch bei dem Peeling konnte ich den Duft von Pfirsich und Ylang-Ylang leider nicht wahrnehmen, dennoch ist der Duft angenehm und nicht aufdringlich und gefällt mir sehr gut.

Die Creme ist reichhaltig und pflegt meine Haut richtig gut. An den Beinen ist meine Haut etwas trockener gewesen, die trockenen Stellen sind seit der Anwendung verschwunden.


Fazit
Mir gefallen beiden Produkte richtig gut und ich finde sie in der Kombination zusammen großartig. Meine Haut fühl sich seit der Anwendung richtig schön zart und gepflegt an. Vereinzelte trockene Stellen sind verschwunden. 

Gerade für die kalte Jahreszeit ist es eine richtig tolle Pflege.




P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.



Kneipp - Gute Nacht Serie und Tipps für einen erholsamen Schlaf

 - Werbung -


Ein erholsamer Schlaf ist sehr wichtig für den Körper, doch manchmal klappt es mit dem Einschlafen nicht so richtig. Da können kleine Abendrituale Abhilfe schaffen und für Entspannung am Abend sorgen und so den Körper auf einen erholsamen Schlaf vorbereiten. 

Ein paar Tipps für eine erholsame Nacht:

  • Lüfte das Schlafzimmer vor dem zu Bette gehen, denn eine Raumtemperatur von 18 Grad
    gilt als optimal zum Einschlafen. 

  • Ein Entspannungsbad oder eine warme Dusche mit ätherischen Ölen kann kleine Wunder vollbringen, denn durch den Duft kann der Körper und Geist entspannen.

  • Auch ein warmes Fußbad kann helfen, wenn man keine Lust auf ein Bad hat. Das warme Fußbad wärmt die Füße und diese werden schön durchblutet. Wer kalte Füße hat, kann sich danach schöne Kuschelsocken anziehen.

  • Wenig Licht - je später der Abend umso weniger Licht sollte man einsetzen. Denn das Licht verhindert, dass der Körper Melatonin (Schlafhormon) ausschüttet. Daher lege am besten schon 60 Minuten vordem zu Bett gehen, das Smartphone, Tablet, etc. aus der Hand.

  • Trinke einen schönen warmen Tee vor dem Schlaf gehen. Es gibt viele Kräuterteemischungen, die entspannend und beruhigend auf den Körper sich aus wirken. 

Von Kneipp gibt es die Gute Nacht Serie, die dich bei deinem Abendritual unterstützen und deinen Körper auf einen angenehmen Schlaf vorbereiteten können. Die Produkte aus dieser Reihe enthalten ätherische Öle aus Zirbenholz und Amyris. Diese beiden Öle haben eine positive Wirkung auf den Schlaf und wirken beruhigend dazu.

Kneipp - Gute Nacht 

Wirkdusche - Gute Nacht
Inhalt: 200 ml // Preis: ca. 2,99 €

Diese Dusche habe ich nun schön öfter am Abend verwendet und sie hat ein wohlig warmen, leicht holzigen Duft und die ätherischen Öle aus Zirbenholz und Amyris entfalten sich richtig schön unter dem warmen Duschstrahl. Aber die milde und hautschonende Wirkdusche reinigt meine Haut auch sanft und ich fühle mich nach der Dusche spürbar entspannter. 


Inhalt: 400 ml // Preis: ca. 3,49 €

Wenn man lieber ein entspannendes Schaumbad nehmen möchte, dann ist dieses Aroma-Pflegeschaumbad genau das richtige dafür. Auch hier entfalten sich die ätherischen Öle wunderbar im warmen Wasser und durch das tiefblaue Wasser lässt es sich besser Abschalten und die Gedanken zur Ruhe kommen.

Da ich jedoch keine Badewanne besitze, konnte ich dieses leider nicht selber ausprobieren.


Inhalt: 100 ml // Preis: ca. 6,49 €

Nachdem Baden oder Duschen ist das Hautöl wunderbar, denn es unterstützt die nächtliche Hautregeneration und nährt die Haut intensiv. Durch den beruhigenden Duft der ätherischen Öle verleiht es Ruhe und Entspannung und hilft beim Einschlafen. Ich mag das Hautöl sehr gerne, denn meine Haut ist dadurch richtig schön zart und weich geworden. Gerade an den Beinen war meine Haut etwas trocknen, doch seitdem ich das Öl verwende gehört es der Vergangenheit an.



Inhalt: 145 g // Preis: ca. 6,49 €

Die Kerze zaubert nicht nur eine tolle Raumatmosphäre, sondern hat einen wirklich tollen Duft der eine beruhigende Wirkung hat. Ich zünde die Kerze Abends gerne an und der Duft von ätherischen Ölen macht sich schnell im Raum breit. Jedoch ist der Duft nicht zu stark, sondern wirklich sehr angenehm.

Kleiner Tipp: Nachdem die Kerze aufgebraucht ist, lässt sich das Glas noch wunderbar weiterverwenden und dank des praktischen Holzdeckels kann man darin schön Dinge aufbewahren.


Fazit:
Mir gefällt die Serie richtig gut. Gerade an stressigen Arbeitstagen liebe ich es die Produkte zu verwenden, denn damit lässt es sich schön abschalten und entspannen.


P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.


L'Oreal - 14 Rue Royale - Weihnachtskollektion

 - Werbung -

Seit November ist die weihnachtliche Make-up Kollektion 'Rue Royal' von L'Oréal Paris im Handel erhältlich. Das Design der limitierten Kollektion ist optisch alleine schon ein richtiger Hingucker und eignet sich prima als Geschenk für jemanden der gerne Make-up mag, aber auch für sich selbst um einen besonderen Weihnachts- oder auch Silvester-Look zu kreieren.

Die Kollektion umfasst den Color Riche Satin Lippenstifte in drei verschiedenen Nuancen, die Lash Paradise Mascara, einen Bronzer und das Highlight ist die Eyeshadow Palette.

Übrigens wisst ihr was sich hinter dem Straßennamen '14 Rue Royale' verbirgt?  Es ist die Straße in der L'Oréal in Paris ansässig ist.

Ich habe die Produkte, ausgenommen die Mascara ausprobiert und möchte euch diese etwas näher vorstellen.


14 Rue Royale - Color Riche Satin Lipstick
 


Die Color Riche Lippenstifte fühlen leicht cremig und angenehm auf den Lippen an und bieten so ein tolles Tragegefühl, ohne dass meine Lippen austrocknen. Denn dank der verbesserten Formel, ist der Lippenstift nun noch pflegender. Es sind u.a. Bienenwachs, Argan-Öl und schützendes Vitamin E enthalten und sollen die Lippen so bis zu 12 Stunden mit Feuchtigkeit versorgen.

Ich habe die zwei der drei Nuancen ausprobiert.
  • 01 Holiday Ensemble - ein intensives Rot
  • 03 Midnight Bisous - ein schöner Weinrot-Ton


Die Farbabgabe finde ich sehr gut und auch die Haltbarkeit auf den Lippen konnte mich überzeugen. Die Farben rutschen bei mir nicht in die Lippenfältchen und auch bei einem kleinen Snack blieb die Farbe gut auf den Lippen haften. Das heißt aber nicht, dass man die nicht hin und wieder etwas auffrischen muss.


14 Rue Royale - Bronzer

Der Bronzer ist matt und verleiht der Haut ein natürliches Strahlen. Man kann diesen nicht nur im Gesicht, sondern auch auf den Schultern oder das Dekolleté aufgetragen werden und hinterlässt einen leichten Bronze-Look.

Die Textur ist schön geschmeidig und lässt sich superleicht auftragen und verblenden, ohne fleckig zu wirken. Die Farbabgabe ist nicht zu intensiv und lässt sich gut aufbauen, wenn man es lieber etwas intensiver mag.

14 Rue Royale - Eyehadow Palette

Die Lidschattenpalette neun Farben davon sind acht schimmernde und ein matter Ton enthalten.
Die Farben sind richtig toll und lassen sich alle prima miteinander kombinieren, so lassen sich sehr schöne Looks damit kreieren.





Alle Farbtöne lassen sich richtig toll auftragen und verblenden. Die Denkkraft finde ich hier ebenso gelungen. Auch die Haltbarkeit auf dem Augenlid ist klasse. Ich habe die Lidschatten über 8 Stunden getragen und am Abend saßen die Farben immer noch richtig toll ohne zu verblassen.


Mir gefällt die Weihnachts-Kollektion richtig gut und ich kann diese weiterempfehlen.




P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.




.

-->