Degusta Box Januar 2022 - unboxing

 - Werbung -


Die erste Degusta Box für das Jahr 2022 steht unter dem Motto "Munter ins neue Jahr" und enthält 12 köstliche Überraschungen, die für einen gelungenen Start in das neue Jahr sorgen sollen.


Kühne - Natürlich Gut Joghurt Wildkräuter Dressing // Preis: ca. 1,99 €
Dieses Dressing in der Variante Joghurt Wildkräuter enthält u.a. feine Kresse, Bärlauch und Sauerampfer und ist richtig schmackhaft.


Le Gusto - Gefriergetrocknete  Petersilie // Preis: ca. 0,99 €
Die gefriergetrocknete Petersilie ist küchenfertig und wird wie frische Petersilie verwendet. Das volle Aroma und das natürliche Aussehen ist dank der schonenden Gefriertrocknung erhalten geblieben. Ich finde es klasse und es kam nun schon öfter zum Einsatz.


Lee Kum Kee - Sachet Sample Box // Preis: ca. 5,57 €
Diese Box enthält kleine Tütchen mit den verschiedensten Saucen, was ich richtig toll finde, so kann man sich einfach mal durchtesten und schauen, was man so mag. Neben den Saucen lag in der Box noch ein Rezeptbuch bei. Lee Kum Kee ist übrigens seit 1888 der Erfinder der Austernsauce.


Fitvia - Yellow Power Slim Tea // Preis: ca. 14,90 €
Dieser Tee enthält Zutaten wie Kurkuma, Garcinia Cambogia, die dich auf deinem Weg zum figurbewussten Lebensstil unterstützen sollen und der süße Geschmack von Ananas und Papaya macht es zu einem leicht tropischen Genuss. 


Dr. Oetker - Vitalis Müsli des Jahres Knusper Honeys Kakao // Preis: ca. 2,99 €
Das Müsli des Jahres von Dr. Oetker enthält Vollkorn-Haferflocken mit Bienenhonig und Kakao knusprig gebacken. Es schmeckt sehr lecker und crunchig.


Alpia - Veggie Love // Preis: ca. 1,29 €
Die Veggie Love Schokolade von Alpia ist das Produkt des Monats in der Januar-Box. Es gibt diese in den drei außergewöhnlichen Sorten: Karotte & Mandel, Rote Bete & Karotte und Green Smoothie.

Ich hatte die Sorte Rote Bete & Karotte in meiner Box und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Schokolade überhaupt nicht mochte.


Nissin Cup Noodles - Veggie Miso // Preis: ca. 1,19 €
Dieser Cup mit dem japanischen Geschmack der Miso-Paste ist ideal, wenn es mal schnell gehen soll und dazu schmeckt es noch prima.


Podravka - Ajvar Mild // Preis: ca. 2,59 €
Das Ajvar in der Variante Mild besteht aus Auberginen und Paprika von bester Qualität und es sind keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen enthalten. Ajvar mag ich generell sehr gerne und dieses ist richtig gut.


CLIF - Mini Crunchy Peanut Butter Bar // Preis: ca. 1,00 €/Stk.
Diese Energieriegel aus pflanzenbasierten Zutaten liefern eine Mischung aus Protein, Fett und Kohlenhydraten und schmecken dazu auch sehr gut.


CIRIO - Pasta Sauce mit Kräutern // Preis: ca. 2,59€
Die Pasta Sauce mit fein gehackten Tomaten und verfeinert mit Tomatenmark und Kräutern ist sehr lecker und perfekt für ein schnelles Nudelgericht.


Hawesta - Thunfischfilets in Aufguss & in Sonnenblumenöl // Preis: ca. 1,29 €/Stk.
Die Thunfischfilets sind einmal in den Varianten Aufguss und Sonnenblumenöl in der Box enthalten gewesen. Da ich jedoch keinen Thunfisch mag, werde ich die Dosen in der Familie weiterreichen.


Ferrero - Pocket Coffee // Preis: ca. 3,49 €
Die Pockets sind eine Kombination aus Espresso und Schokolade. Meinen Geschmack konnten diese leider nicht treffen, aber ich habe Abnehmer dafür gefunden, die diese wiederum sehr gerne mögen.


Fazit
Mir hat die erste Box des Jahres richtig gut gefallen. Es sind wieder tolle Produkte dabei, die ich noch nicht kannte und ich freue mich schon alles auszuprobieren. Die Box hat übrigens einen Wert von 
ca. 40 Euro, das kann sich doch wirklich sehen lassen.



P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.









-->