L'Orèal - Steffi's Macarons - Review & Swatches

- Werbung -

Hallo ihr Lieben,

gemeinsam mit L'Oreal Paris kürt Steffi Giesinger ihre Liebelingsfarben der Infaillible Ultra Matte Les Macarons-Serie und gestaltete eine exklusive Kollektion im Steffi-Design. Diese Kollektion ist seit November 2019 im Handel erhältlich.

Das Design der Verpackung aus einem mattem Transparent und Rosegold gefällt mir sehr. Steffi's Lieblingsnuancen bestehen aus acht Farben:von einem zartem Nude über ein knalliges Rot bis hin zu einem ausdrucksstarkem Violett.

Das besondere an diesen flüssigen Lippenstiften ist, dass sie einen Macaron-Duft haben, der für mich sehr fruchtig und angenehm ist.


Die Nuancen




820 Praline de Paris - ein schönes Altrosa
824 Guava Crush - geht ins Apricot




828 Framboise Frenzy - ein tolles Himbeerrot
830 Blackcurrant Crush - ein dunkles Violet




834 Infinite Spice - ein warmer Braun Ton
836 Infinite Vanilla - ein zartes Nude

Deckkraft und Auftrag
Die Liquid Lipsticks sind sehr hochpigmentiert und decken bereits nach dem 1. Auftrag perfekt ab. Der Applikator ist tropfenförmig und damit lässt sich die Farbe sehr gut und präzise auftragen.
Die Farbe braucht auf den Lippen etwas, bis sie matt angetrocknet ist, während dieser Zeit fühlen sich meine Lippen ein wenig klebrig an, dass Gefühl verschwindet aber, sobald die Farbe vollständig getrocknet ist.


Haltbarkeit
Nachdem die Farbe getrocknet ist, hält diese wirklich bombenfest auf den Lippen und ist dazu wischfest und kussecht. Bei mir halten die Farben den ganzen Tag einfach prima. Auch nachdem ich gegessen habe, musst eich die Farbe nicht auffrischen.
Zum entfernen der Farbe benutze ich etwas ölhaltiges, damit lässt sich diese Rückstandlos entfernen.


Fazit
Ich bin wirklich begeistert von diesen matten Lippenstiften, die Haltbarkeit ist großartig. Ich würde sie jedoch nicht täglich tragen, da meine Lippen sonst schnell austrocknen würden.
Meine absoluten Lieblingsnuancen sind die Nr. 820 und 824.






P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.
-->