Goodbye Januar - mein Beautymüll

 [Werbung - durch Verlinkung und Erwähnung der Marken]


Goodbye Januar - mein Beautymüll

Hallo Ihr Lieben,

schon ist der erste Monat des Jahres um und ich habe wieder fleißig meine leer gegangenen Beautyprodukte gesammelt und zeig sie euch mit einer kurzen Meinung dazu.

Goodbye Januar - mein Beautymüll

Balea - Red Love Verwöhndusche
Dieses Duschgel ist rot, schimmernd und ich fand es klasse. Den Duft fand ich ebenfalls toll.
Würde ich mir wieder kaufen.

Isana - Rasierschaum "Summer Breeze"
Dieser Schaum riecht angenehm nach Grapefruit und war okay. Ich mag lieber Rasiergel anstatt
Schaum, aus diesem Grund würde ich es mir nicht wieder kaufen.

Isana - Cremedusche "Snow White"
Die Verpackung finde ich total ansprechend und ich habe mir gleich zwei Stück davon gekauft. Ich hätte lieber vorher dran schnuppern sollen. Es ist ein Schneeglöckchen-Vanillemilch-Duft. Ich merke aber nur die Vanillemilch. Leider nicht so wirklich mein Fall. Daher werde ich das andere Duschgel irgendwann auch noch aufbrauchen, jedoch nicht wieder kaufen.


Goodbye Januar - mein Beautymüll


Alcina  - Cashmere Gesichtscreme 
Ich habe diese Creme zum Ausprobieren zugeschickt bekommen und habe in diesem Beitrag ausführlicher darüber berichtet. Ich finde die Cashmere Creme richtig klasse! Sie tut meiner Haut richtig gut und ich habe sie immer morgens verwendet. Ich habe noch ein Backup, was ich schon in Verwendung habe. Ich kann diese Creme für den Winter nur empfehlen.

Nivea - Pflegende Gute-Nacht-Creme
Die Creme habe ich immer abends verwendet und ich mochte diese ebenfalls total gerne. Sie ist sehr pflegend und meine Haut fühlt sich am nächsten Morgen total zart an. Werde ich mir nachkaufen.


Goodbye Januar - mein Beautymüll

Balea - Intensiv Fusscreme
Diese Creme fand ich auch ganz gut und auch der Geruch ist angenehm und hat nicht den typischen "Fußcreme-Geruch". Dazu hat sie meine Füße gut gepflegt und ich werde mir diese bei Gelegenheit nachkaufen.

Lavera - Handcreme
Diese Handcreme mit Bio-Mandelöl und Bio-Sheabutter hatte ich als Maxiprobe in meinem Real-Adventskalender. Ich mochte die Handcreme gerne und sie hat meine Hände gut gepflegt.
Ich könnte mir vorstellen sie nachzukaufen, jedoch habe ich so einen großen Handcreme Vorrat, den ich erst einmal aufbrauchen möchte.


Goodbye Januar - mein Beautymüll

Balea Med - pH 5,5 Seifenfreie Waschlotion
Diese verwende ich für mein Gesicht und ich habe sie sehr gut vertragen und mochte sie total gerne, da sie meine empfindliche Haut nicht gereizt hat. Würde ich mir wieder kaufen, aktuell nutze ich von Sebamed die hautneutrale Waschlotion.

L'oreal - Augen-Make-up-Entferner - Gelee für sensible Augen
Die Konsistenz ist gelartig und sehr kühl beim Auftragen. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese auch gerade im Sommer total angenehm ist. Der Entferner hat das Make-up sehr gut entfernt. Mochte ich sehr gerne und werde ich mir sicherlich irgendwann wieder kaufen.

Clinique - foaming sonic facial soap
Ich hatte eine Maxiprobe des Produkts und bin recht lange damit ausgekommen, da sie sehr sparsam im Verbrauch ist. Ich fand sie sehr gut und meine Haut hat sie auch gut vertragen. Da ich aber mit der Sabemed bzw. Balea Waschlotion sehr zufrieden bin, würde ich mir sie nicht kaufen.

Elkos - Nagellackentferner
Ich kaufe immer irgendeinen Nagellackentferner, dieser von der Eigenmarke von Edeka war ganz gut.


Goodbye Januar - mein Beautymüll

Zwar keine Beautyprodukte aber Dufttarts und Kerzen nehme ich auch immer gerne mit in den Beitrag auf.

Glade by Brise - Duftkerze 2 in 1 (Bali Sandelholz und Vanilla)
Die Kerze fand ich ganz gut, jedoch ist es natürlich kein Vergleich zu den Yankee Candle Tarts.
Bei der Duftkerze ist der Duft nur sehr leicht. Sandelholz war nur dezent wahrzunehmen, dafür war der 2. Duft Vanilla etwas intensiver. Die Kerze brennt sehr gleichmäßig runter. Mir hat die Kerze sehr gut gefallen.

Yankee Candle Tart - Bundle UP
Ein toller frischer Duft, der mich etwas an frisch gewaschene Wäsche erinnert.
Ich fand ihn so gut, dass ich mir direkt ein Backup davon gekauft habe.


Goodbye Januar - mein Beautymüll

Ich bin immer noch dabei meine Parfumpröbchen aufzubrauchen und zwei wurden diesmal leer.

Christian Dior - Miss Dior
Ich fand den Duft sehr schön und der Duft hielt bei mir auch sehr lange.
Ich würde das Parfum als sinnlich-weiblich beschreiben. Die Kopfnote ist italienische Mandarine, die Herznoten sind ägyptischer Jasmin und Rose und die Basisnoten sind Patschuli und Moschus.

Annayake - Hanami
Es ist ein blumiger Duft. Die Kopfnoten sind Veilchen und Alpenveilchen, die Herznoten sind Kirschblüte, Jasmin und Pfingstrose und die Basisnoten sind Moschus und Sandelholz.
Jedoch hat mir der Duft nicht zugesagt.


Kennt ihr eines der verwendeten Produkte und wie findet ihr es?

-->