Buchvorstellung - Bad Influence. Reden ist Silber, Posten ist Gold von Stefanie Hasse

   - Werbung -

Titel: Bad Influence. Reden ist Silber, Posten ist Gold 
Autor: Stefanie Hasse
Ausführung: Gebundene Ausgabe, 416 Seiten
Verlag: Ravensburger Verlag
Erschienen am: 1. Februar 2022
Preis: 16,99 €

Buchvorstellung - Bad Influence. Reden ist Silber, Posten ist Gold von Stefanie Hasse

Inhalt

Ein luxuriöses Schiff auf hoher See. Die bekanntesten Influencer*innen der Welt. Ein gefährliches Spiel um Wahrheit und Lüge.

Am liebsten hätte Tara einen großen Bogen um die Jungfernfahrt der SIREN gemacht. Schließlich reisen zahlreiche Influencer*innen mit, die das Kreuzfahrtschiff in Szene setzen sollen. Ihrer Freundin Lola zuliebe beschließt Tara, dennoch mitzufahren und sich darauf zu freuen. Das wäre allerdings leichter ohne Jonah und Lucas, die Tara vor Rätsel stellen und gleichzeitig ihr Herz höherschlagen lassen. Doch das wahre Drama beginnt, als jemand die Geheimnisse der High-Society-Gäste veröffentlicht …[Quelle: Ravensburger Verlag] 


Meine Meinung

Das Buch handelt von der Studentin Tara, die von ihrer besten Freundin Lola zu einer Jungfernfahrt auf dem großen Luxux-Kreuzfahrtschiff "Siren" eingeladen wurde.

Tara hatte eigentlich nicht soviel Lust auf diese Fahrt, denn auf dem Schiff befinden sich zahlreiche große Influencer, die das Schiff im großen Stil bewerben sollen. Der Grund, warum Tara nicht soviel Lust hat, liegt daran, dass sie sich vor einiger Zeit der Social Media Welt abgeschworen hat, da sie von einer anderen Influencerin niedergemacht wurde.

Es zeigt sich aber recht schnell, dass nicht nur alles friedlich zu geht, denn es versucht jemand negative Spannungen zu säen, indem dunkle Geheimnisse gelüftet werden. Aber nicht nur, dass es da zu Spannungen kommt, sondern das Liebeschaos zwischen Tara und den zwei Brüdern von Lola machen es perfekt und so nimmt die Story ihren Lauf...

Ich möchte gar nicht zu viel verraten, denn das Buch ist wirklich sehr spannend geschrieben und ich habe es in nur wenigen Tagen durchgelesen. Da das Schiff sehr detailreich beschrieben wird, so fühlt man sich als sei man mit an Bord. Das Buch greift das Thema Influencer auf und zeigt auf, dass diese Social Media Welt nicht immer so perfekt, wie sie oftmals vorgibt zu sein.

Stefanie Hasse schafft es auch mit diesem Buch wieder mich zu fesseln, denn der Spannungsbogen ist wieder mal perfekt aufgebaut.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.


P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.
  

-->