Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

- Werbung -

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Dank der Konsumgöttinnen wurde mir ein kleiner Traum erfüllt und ich hätte niemals damit gerechnet, dass ich einer der glücklichen bin die den Silk-expert Pro 5 IPL von Braun testen darf.

Es handelt sich hierbei um ein Haarentfernungsgerät das mittels IPL (Intense Pulsed Light) für eine langanhaltende Haarentfernung sorgen soll. Neben der 3-Benutzer-Modi gibt es noch die intelligente SensoAdapt-Technologie, diese liest kontinuierlich 80 Mal pro Sekunde den Hautton und passt automatisch die Lichtintensität an.

Durch sanfte Lichtimpulse wird das Haar-Wachstum unterbrochen und die Behandlung beider Beine ist in weniger als fünf Minuten möglich.
Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Den Silk-Expert gibt es in unterschiedlichen Varianten, bei dem Modell, dass ich testen durfte sind zusätzlich noch eine edle Aufbewahrungstasche in Beige, einen zusätzlichen Aufsatz für die Bikinizone, ein Nassrasierer von Venus und ein kleiner Epilierer für das Gesicht enthalten.
Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht
Bevor man sich für solch ein Gerät entscheidet sollte man vorab unbedingt schauen, ob es für den eigenen Haut- und Haartyp geeignet ist. Denn IPL ist am wirksamsten bei hellem bis mittlerem Hautton mit natürlichen blondem bis dunkelbraunen und schwarzem Haar. Bei hellblonden, roten, grauen oder weißem Haar ist es am wenigsten wirksam, denn bei diesem absorbiert die geringere Melaninmenge das Licht nicht.

Das Gerät sollte auch nicht auf tättowierter haut angewendet werden, denn durch die dunkle Pigmentierung in diesem Bereich ist die Wirkung nicht sichergestellt und kann wohl auch recht unangenehm werden, so berichtet es der Braun Kundenservice.

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Anwendung

Vorne weg  - ich bin ein heller Hauttyp mit bräunlichen Haaren.

Die Haut muss vor der Anwendung rasiert werden, trocken, sauber und frei von Produktrückständen sein. Für die Rasur eignet sich der mitgelieferte Nassrasierer von Venus prima.

Man wendet es zu Beginn einmal die Woche für einen Zeitraum von 4-12 Wochen a, um die ersten erfolge zusehen. Danach genügt dann alle 1-2 Monate eine Wiederholung.

Ich finde den Silk-expert Pro 5 IPL sehr hochwertig und edel. Es liegt dazu super in der Hand und lässt sich dadurch wirklich klasse bedienen. Das Besondere an diesem Gerät ist die Gleit-Funktion, denn damit geht alles wirklich sehr schnell und einfach. Besonders bei größeren Regionen wie z.B. den Beinen finde ich das super praktisch. Man hält einfach den Power-Knopf gedrückt und das Gerät löst die Lichtimpulse aus und man gleitet dann mit dem IPL einfach über die Stellen, die enthaart werden sollen. Ich finde es sehr Zeitsparend und man ist schnell damit durch.

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Es sind drei verschiedene Intensitätsstufen vorhanden, die man je nach Bedarf einstellen kann. Es soll anhand von 400.000 Lichtimpulsen der Haarwuchs innerhalb von 4-12 Wochen sichtbar vermindert werden und nach regelmäßiger Anwendung für bis zu 6 Monate lang anhalten.

Ich finde persönlich die Anwendung echt superleicht und es geht meiner Meinung nach recht schnell. Ich benötige ca. 14-20 Minuten für alle Zonen. Dazu empfinde ich es als schmerzfrei, jedoch kann es an manchen Stellen zu einem Zwicken kommen oder auch mal etwas heiß werden. Jedoch finde ich es alles gut zum aushalten.

Braun - Silk-expert Pro 5 IPL - Erfahrungsbericht

Ich teste den Haarentferner nun seit fast 4 Wochen und kann langsam kleine Erfolge schon bemerken. An den Achseln wachsen die Haare kaum noch nach. Hingegen an den Beinen dauert es sicherlich noch ein paar Wochen bis alle Haare nicht mehr nachwachsen. Auch die Handhabung ist super einfach und wenn man es ca. 2x angewendet hat, dann hat man dreh raus und es geht sehr schnell alles.

Ich bin bislang sehr zufrieden und werde weiterhin das Gerät verwenden, denn es konnte mich nach einem Monat schon begeistern.


P.S.  Das Gerät ist nicht nur für die Frauen geeignet, sondern ebenso können Männer damit Brust, Rücken, Arme, Beine etc. dauerhaft enthaaren.







P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.


-->