Neues Manga- Label: Hayabusa Manga - My Genderless Boyfriend

 - Werbung -

Neues Manga- Label: Hayabusa Manga - My Genderless Boyfriend
Carlsen Manga startet ins 2021 mit einem neuen Manga-Label. Unter dem Namen Hayabusa, zu Deutsch Wanderfalke, findet Ihr unter anderem ungewöhnliche Romance-Geschichten, schräge 
Slice-of-Life-Manga und vor allem ist ein Haupt Augenmerk: heiße Boys-Love-Stories.

Hayabusa Manga - My Genderless Boyfriend
Dank des Carlsen Verlags habe ich ein kleines Willkommenspaket erhalten und konnte so vorab einen Blick in das neue Programm von Hayabusa werfen. Es sind einige tolle Highlights im Frühjahr / Sommer Programm dabei. Ich freue mich vor allem schon auf "Teach me how to kill you", der Ende April erscheinen wird. Es ist ein Psychothriller mit einem starken weiblichen Charakter.

Der erste Manga des Labels erscheint Mitte März und heißt "My Genderless Boyfriend". Die Erstauflage enthält übrigens tolle Extras - zwei wunderschöne Postkarten und eine "SNS Card" (SNS ist die japanische Abkürzung für "Social Network Services").

Hayabusa Manga - My Genderless Boyfriend
Ich habe den Manga vorab gelesen und mir hat dieser sehr gut gefallen. Es geht darum um den androgynen Meguru und seine Freundin Wako. Da sich Meguru immer gerne styled, kommt es öfter zu Geschlechtsspezifischen Vorurteilen mit denen er und seine Freundin zu kämpfen haben.

Hayabusa Manga - My Genderless Boyfriend

Mehr Infos zum neuen Manga-Label findet ihr auf dem Instagramkanal von Hayabusa.



P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.

-->