Buchvorstellung - K-POP Confidential von Stephan Lee

  - Werbung -

Titel: K-POP Confidential: Ein Coming-of-Age-Roman über den Traum, ein Idol zu werden
Autor: Stephan Lee
Ausführung: Taschenbuch, 432 Seiten
Verlag: Carlsen Verlag
Erschienen am: 30.12.2020
Preis: 16,00 €

Buchvorstellung - K-POP Confidential von Stephan Lee

Inhalt

Candace kann singen – und zwar richtig gut. Nur weiß kaum jemand davon. Genauso wenig wie von ihrer Begeisterung für K-Pop. Heimlich nimmt die 15-Jährige an einem Casting teil – und ergattert prompt einen Trainee-Platz bei der weltgrößten K-Pop-Schmiede in Seoul. Eine Riesenchance! 

Doch die Ausbildung ist hart, mit strengen Regeln und unerbittlichen Trainern, die Candace an ihre Grenzen bringen. Und als sie YoungBae kennenlernt, den sie wegen des strikten Dating-Verbots eigentlich nicht treffen darf, beginnt sie zu zweifeln: Kann sie sich selbst treu bleiben und gleichzeitig ein K-Pop-Star werden? 
 [Textquelle: Carlsen Verlag]


Meine Meinung
Ich bin noch recht neu in der Welt des K-Pop, aber mich hat das Thema des Buches sehr interessiert  und es klang einfach spannend vom Inhalt her.

Es geht in diesem Buch um die Protagonistin Candace, die mein Herz schon nach dem ersten Kapitel des Buches erobert hat. Das Buch beschreibt ihren Werdegang vom Casting an bis hin zu einem der begehrten Trainee-Plätze in Soul in großen und genauen Umfang. 

Es ist für die 15-jährige Candace eine aufregende Reise mit Höhen und Tiefen in die K-Pop Welt. Sie muss mit außergewöhnlichem Druck umzugehen, lernt nicht nur neue Freunde kennen und muss einfach Erwachsen werden.

Ich möchte vom Inhalt nicht so viel verraten, damit die Spannung erhalten bleibt. Ich habe das Buch innerhalb zwei Tagen verschlungen und konnte es kaum aus der Hand legen. Es ist spannend und gefühlvoll zu gleich. Der Autor Stephan Lee hat ein tolles Buch erschaffen und ich würde mich sehr freuen, wenn es noch eine Fortsetzung dazu geben wird.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.

P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.

-->