Buchvorstellung - TausendMalSchon von Marah Woolf

- Werbung // Rezensionsexemplar -


Titel: TausendMalSchon
Autor:  Marah Woolf
Ausführung: Gebundenes Buch, 464 Seiten
Verlag: Dressler Verlag (Verlagsgruppe Oetinger)
Erschienen am: 23.09.2019
Preis: 20,00 €


Buchvorstellung - TausendMalSchon von Marah Woolf
Inhalt
»Dein wievieltes Leben ist das?«, fragte ich mit belegter Stimme.
»Das eintausendste«, flüsterte er.
»Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?«
»Ja«, sagte er noch leiser. »Danach ist es vorbei.«


Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen.
Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon, könnte er ewig leben.

(Quelle: www.oetinger.de/verlagsgruppe/dressler-verlag)



Meine Meinung
Dieses zauberhafte Buch ist einfach nur wunderschön gestaltet, dass man sich gar nicht satt daran sehen kann. Es ist bis auf das kleinste Detail einfach großartig kreiert worden und ist für das Bücherregal ein richtiger Hingucker.
Buchvorstellung - TausendMalSchon von Marah Woolf
Es ist mein allererstes Buch, dass ich von der Autorin Marah Woolf gelesen habe und es hat mich von Anfang bis zum Ende in den Bann gezogen. Man taucht in fantastische Welten ein und fiebert richtig mit. Man muss das Buch einfach selber lesen, da ich es gar nicht alles in Worte fassen kann.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und dazu fesselnd, sodass es sich leicht lesen lässt.
Ich kann das Buch wärmsten empfehlen und es wird nicht mein letztes Buch von Marah Woolf gewesen sein!





P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.
-->