L'Oreal - Wake up and glow - Review

-Werbung -

L'Oreal - Wake up and glow
Hallo ihr Lieben,

seit April 2019 gibt es einige neue Produkte in der "Wake up and Glow" Kollektion von L'Oreal. Diese Linie soll sich gerade für einen natürlichen Look eignen mit dem gewissen Glow.


CC C'est Magic - Optischer Hautton Optimierer Anti-Rötungen BB C'est Magic - BB Cream Tein Optimierer
CC C'est Magic - Optischer Hautton Optimierer Anti-Rötungen
BB C'est Magic - BB Cream Tein Optimierer
Inhalt: 30 ml // Preis: ca. 10 €

Die CC C'est Magic soll dem Teint den idealen Hautton verleihen. Das Besondere an dieser CC Creme ist, das sie die pflegende Wirkung einer Gesichtscreme hat und die deckenden Eigenschaften einer Foundation haben soll. Es soll optisch der Hautton korrigiert werden und die Rötungen neutralisieren.

Die feinen Pigmenten, die mit Feigenextrakt angereichert sind verwandeln sich bei der Berührung mit der Haut in ein Make-up und soll sich dazu dem individuellen Hautton anpassen.

Ich selber habe oft mit Rötungen im Gesicht zu kämpfen und suche immer nach einem guten Produkt, das meine Rötungen kaschiert und dazu einen schönen Teint verleiht. Diese CC Cream lässt meine Rötungen prima verschwinden. Ich habe eine helle Haut und die CC Cream dunkelt schon sehr nach, sodass es nicht optisch den Hautton bei mir anpasst wird. Die Deckkraft würde ich als leicht-mittel bezeichnen.


CC C'est Magic - Optischer Hautton Optimierer Anti-Rötungen BB C'est Magic - BB Cream Tein Optimierer

Die BB C'est Magic soll die Unebenheiten kaschieren und bis zu 24h Feuchtigkeit spenden. Die BB Cream hat eine weiße Farbe, jedoch passt sich diese beim Auftragen den Hautton an und soll so für einen perfekten Nude-Effekt sorgen. Außerdem schützt sie mit LSF 20 vor der Sonneneinstrahlung.

Ich habe die BB Cream in der Nuance "Medium" ausprobiert. Die Konsistenz ist leicht flüssig und lässt sich prima auftragen, nachdem Hautkontakt verwandelt sich die weiße Creme in den passenden Hautton. Es ist leicht - mittel deckend und sorgt für einen natürlichen Look und hat dazu ein leichtes Tragegefühl. Auch hier habe ich das selbe Problem, dass die Creme nachdunkelt und es bei einer hellen Haut auffällt. 

Diese Creme ist ebenfalls wie die CC Cream perfekt für einen Nude-Look und gerade im Sommer ideal.

Mir gefallen beide Varianten im Prinzip gut, gerade für den Sommer finde ich sie klasse, da sie leicht deckend sind, ohne die Poren zu verstopfen und das Hautbild optisch verbessern. Jedoch muss ich warten, dass ich etwas gebräunter bin, da beide Varianten sonst für mich nicht tragbar wären.


Glow Chérie - Natural Glow Enhancer
Glow Chérie - Natural Glow Enhancer
Inhalt: 30 ml // Preis: ca. 10 €

Das Glow Chérie soll der Haut einen Glow mit einem natürlich aussehenden Schimmer verleihen. Die enthaltenen Schimmer-Partikel reflektieren das Licht und sollen so für den gewissen Glow sorgen.  Das Hautbild soll optisch verfeinert werden und für einen ebenmäßigen Teint sorgen. Das Fluid ist mit Wassermelonen-Extrakt angereichert und soll der Haut bis zu 24h Feuchtigkeit spenden.

Glow Chérie - Natural Glow Enhancer
von links nach rechts: Porcelain Glow - Light Glow - Medium Glow
Das Fluid hat einen leicht fruchtig Duft und lässt sich sehr gut auftragen. Mein Hautbild wirkt verfeinert, jedoch ist es nicht dafür geeignet, wenn man möchte, dass es die Hautunreinheiten abdeckt. Ich mag es ganz gerne, denn er sorgt für einen natürlichen Look mit leichten Glow Effekt, den ich im Sommer super finde.


Glow Mon Amour - Highlighting Drops
Inhalt: 15 ml // Preis: ca. 13 €

Die Highlighter Drops solle für einen natürlichen Schimmer auf der Haut sorgen. Die Tropfen lassen sich Dank der Pipette prima dosieren und sparsam verwenden. Der Highlighter können beispielsweise unter einer BB-Cream oder einer Foundation angewendet werden. Oder nach der Foundation punktuell auf die einzelnen Gesichtspartien auftupfen. Es ebenso für das Dekolleté geeignet.

von links nach rechts: 02 Loving peach - 04 Melon DollarBaby

Ich muss gestehen, dass ich flüssige Highlighter und Blushes nicht so gerne mag. Das liegt daran, dass ich damit nicht so gut zurecht komme. Das ist jedoch nur meine persönliche Meinung, denn ich kenne andere, die wiederum super gerne diese Flüssigprodukte verwenden und es auch super aussieht. Dies sollte man einfach mal persönlich ausprobieren. Daher möchte ich auf die Handhabung nicht weiter eingehen, da meine Meinung dazu leider nicht objektiv genug ist.



Chérie on the Cake  - Blush + Bronzer Melon Dollar Baby - Skin Awakening Blush
Chérie on the Cake  - Blush + Bronzer
Melon Dollar Baby - Skin Awakening Blush
Inhalt: 9 g // Preis: ca. 13 €

Chérie on the Cake  - Blush + Bronzer

Chérie on the Cake  - Blush + Bronzer
Der zweifarbige 'Chérie on the Cake' Blush & Bronzer ist optisch durch seine wunderschöne Prägung einfach klasse, dazu hat er der Blush noch einen leichten Kirschduft, der mir sehr gut gefällt.

Der Blush & Bronzer lassen sich jeweils separat auftragen, aber man kann auch beide Töne miteinander mischen. Der Bronzer ist recht hell und eignet sich prima bei Mädels mit heller Haut.

 'Chérie on the Cake' Blush & Bronzer
Die Pigmentierung ist nicht sehr stark, wie man es auf dem Foto erkennen kann, aber ich mag das gerade bei einem Blush  & Bronzer ganz gerne. Da ich persönlich gerne nur einen Hauch von Blush trage und mit solch einem lässt sich die Farbe prima aufbauen.

Ich mag Chérie on the Cake total gerne, denn für helle Häutchen, wie mich, ist diese Farbkombination klasse und das es eher natürlich wirkt.



Der Melon Dollar Baby Blush hat ebenfalls eine süße Prägung und riecht angenehm nach Wassermelone.  Die Farbe würde ich als rosigen Pfirsichton beschreiben und die Farbabgabe ist besser als bei 'Cherie on the Cake'. Die Pigmentierung ist aber auch nicht zu stark, sodass man beim Auftragen Angst haben müsste zu viel Produkt zunehmen.

Für mich ein toller Farbton, der eine natürliche Frische auf die Wangen zaubert.




P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.
-->