Buchvorstellung - Prince of Passion - Henry von Emma Chase

- Werbung // Rezensionsexemplar -


Titel: Prince of Passion - Henry, Band 2
Autor: Emma Chase
Ausführung: Taschenbuch, 352 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Erschienen am: 21.05.2019
Preis: 12,99 €

Buchvorstellung - Prince of Passion - Henry von Emma Chase

Inhalt
Mein Name ist Henry. Henry John Edgar Thomas Pembrook, Prinz von Wessco. Man sollte meinen, als Prinz könnte ich tun und lassen, was mir gefällt. Aber weit gefehlt. Neuerdings macht meine Großmutter, die Queen, mir die Hölle heiß. Ich soll verantwortungsvoller werden. Pflichtbewusster. Klüger. Mit anderen Worten: königlicher. Nach dem neuesten Skandal verbannt Großmutter mich auf einen abgelegenen Landsitz. Aber ich habe schon einen Plan, wie ich auch hier für Unterhaltung sorgen kann. Einen verführerischen Plan. Und einen, der wegen einer bücherliebenden jungen Frau, die ich einfach nicht aus dem Kopf bekomme, gehörig daneben geht …
(Quelle: www.endlichkyss.de)


Meine Meinung
Im zweiten Band der Prince of Passion Reihe geht es um de Kronprinzen Henry, den man schon im ersten Buch kurz kennenlernen durfte. 

Henry beschert seiner Großmutter oftmals viel Ärger, daher wird er auf einen abgelegenen Landsitz der Königsfamilie gebracht, um dort mehr Plichtbewusstsein zu erlernen. Doch der Plan geht gewaltig schief, denn schon nach kurzer Zeit befindet sich Henry in einer Verkupplungsshow, ähnlich wie der Sendung "The Bachelor" und soll aus einer der zahlreichen Frauen eine Frau für sich finden. 

Doch dann ist dort Sarah, ein schüchternes Mädel, dass nur ihre Schwester begleitet und gar nicht an der Show teilnimmt, die Henrys Interesse weckt....

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und Henrys Geschichte hat mir etwas mehr gefallen, als die von Nicholas. Das Buch lässt sich locker, flockig lesen und ich habe es in kürzester Zeit durch gehabt.

Nun bin ich schon sehr gespannt auf den 3. Band.





P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.

-->