Buchvorstellung - Prince of Passion - Nicholas von Emma Chase

- Werbung // Rezensionsexemplar -

Titel: Prince of Passion - Nicholas, Band 1
Autor: Emma Chase
Ausführung: Taschenbuch, 368 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Erschienen am: 16.04.2019
Preis: 12,99 €

Buchvorstellung - Prince of Passion - Nicholas von Emma Chase

Inhalt
Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat? 
(Quelle: www.endlichkyss.de)



Meine Meinung
Ich liebe ja royale Romane und da war es für klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Es handelt sich um den 1. Band einer Trilogie.

Das Buchcover ist sehr schlicht gehalten und spricht leider gar nicht an, aber es kommt ja auf die Story an und nicht auf das Cover.

Es geht in der Geschichte um Prinz Nicholas. Er ist bislang nicht seiner Pflicht nachgekommen zu heiraten und einen Erben in die Welt zusetzen, so hat er eine Gnadenfrist von fünf Monaten bekommen, in der er sein Leben noch in vollen Zügen auskosten will.

Nicholas muss nach New York fliegen, um dort seinen Bruder Henry einzufangen und lernt dabei in einem Cafe die Kellnerin Olivia kennen. Sie arbeitet in ihrem eigenen Cafe und kämpft um dessen Erhalt. So macht Nicholas Olivia direkt mal ein Angebot, was nicht ganz so moralisch ist, was diese jedoch ablehnt. Doch sie kommen sich trotzdem näher, obwohl Nicholas doch eine adelige Frau zum heiraten sucht.... 

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist locker und humorvoll und es liest sich locker und leicht, sodass ich das Buch in kurzer Zeit verschlungen habe.
Ich freue mich schon auf den 2. Band.





P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.

-->