Alcina - Skin Manager - neue Produkte [Werbung]

[Werbung / PR Sample]

Alcina - Skin Manager
 Hallo ihr Lieben, 

die Skin Manager Reihe von Alcina erhält Zuwachs durch zwei neue Produkte. Hierbei handelt es sich um eine Pflegecreme und ein Powder Fluid.

Ich habe bereits Skin Manager AHA Effekt-Tonic ausprobiert und in diesem Beitrag darüber berichtet und nun möchte ich euch gerne die beiden Neuheiten vorstellen.

Skin Manager - Bodyguard
Skin Manager - Bodyguard
 Preis: ca. 12,95 € // Inhalt: 50 ml

Die Anti Pollution-Pflegecreme soll wie ein Bodyguard die Haut durch Umwelteinflüsse schützen.
Die Creme legt sich wie ein Schutzfilm auf die Haut und soll vor Umweltbelastungen, wie Feinstaub und Smog schützen, die das Hautbild stressen und den Alterungsprozess der Haut beschleunigen.

Nach der Reinigung am Morgen wird eine haselnussgroße Menge auf das Gesicht aufgetragen. 
Am Abend wird das Gesicht gereinigt und so können entstanden Feinstaub Partikel etc. einfach abgewaschen werden.

Inhaltsstoffe
Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Panthenol, Polyurethane-35, Dicaprylyl Carbonate, Dimethicone, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Phenoxyethanol, Pentylene Glycol, Carbomer, Parfum, Methylparaben, Ethylparaben, Disodium Phosphate, Xanthan Gum, Sodium Hydroxide, Propylparaben, Hexyl Cinnamal, Limonene


Skin Manager - Perfektionist
 Preis: ca. 14,95 € // Inhalt: 30 ml

Das Powder Fluid ist Pflege und Puder in einem und soll das Hautbild verfeinern. Der Perfektionist enthält Silica-Puder, das ölabsorbierende Eigenschaften hat, so soll die Haut einen Sofort-Matt Effekt erhalten, ohne das es die Poren verstopft. Zusätzlich soll es optisch die Poren verfeinern und das Hautbild wirkt so ebenmäßiger.

Das Fluid wird morgens nach der Gesichtsreinigung und Pflege aufgetragen und solange in die Haut verreiben, bis der pudrige Effekt fühl- und sichtbar ist - der perfekte Abschluss nach der Pflegeroutine.

Inhaltsstoffe
Aqua, Hydrated Silica, Cyclopentasiloxane, Isohexadecane, Butylene Glycol, Cyclohexasiloxane, Phenoxyethanol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Parfum, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Xanthan Gum.  


Beide Produkte sind übrigens seit Januar 2018 bei dm, Budnikowsky, Alcina Beauty-Partnern und im Onlineshop (dr-wolff-shop.de) erhältlich.


Meine Meinung
Ich habe beide Produkte noch nicht getestet, da ich momentan einige Hautproblemchen habe und nur die Gesichtspflege, die mir meine Hautärztin verschrieben hat, verwenden soll.

Aber die beiden Produkte hören sich sehr interessant an. Vor allem der 'Perfektionist' kann ich mir gerade im Sommer als tollen Begleiter vorstellen. 

Habt ihr schon etwas davon ausprobiert? Ich bin gespannt auf eure Kommentare.


Kommentare on "Alcina - Skin Manager - neue Produkte [Werbung]"
  1. Die Produkte klingen ja spannend, vielen Dank fürs Vorstellen!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Review! Das Design ist ja schonmal sehr hübsch und das Power Fluid klingt wirklich perfekt für mich, das muss ich mir mal merken... danke für den Tipp =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe beide noch nicht getestet, aber nur positives gehört.
    Das Power Fluid werde ich mir aber mal genauer ansehen 🤗

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    ich habe die Produkte gestern bei dm gesichtet, aber aufgrund der für mich nicht überzeugenden Inhaltsstoffe (ätherische reizende Duftstoffe, Silikone, Mikroplastik) im Laden stehen gelassen.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
  5. Interessant finde ich sie auch und es ist natürlich verständlich, dass du sie noch nicht getestet hast. Hätte ich unter den Umständen auch nicht. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: lilyfields @ gmx .de
Infos zum Datenschutz auf diesem Blog findest Du hier