Alcina - Cashmere Haarpflege und Nude Colour Cream [Werbung]

- unbezahlte Werbung durch PR Samples - Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch gerne etwas Neues von Alcina vorstellen. Es handelt s...

- unbezahlte Werbung durch PR Samples -

Alcina - Cashmere Haarpflege und Nude Colour Cream

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne etwas Neues von Alcina vorstellen. Es handelt sich hier bei um zwei neue Produkte aus der beliebten Winterpflege 'Cashmere' und zu einem um eine Nude Colour Cream.

Ich mag aus der Cashmere-Serie (siehe mein Blogbeitrag hier) die Gesichtscreme total gerne, gerade im Winter hat sie meiner Haut unwahrscheinlich gut getan und sehr gepflegt, sodass ich mir die Creme auch dieses Jahr wieder nachkaufen werde. Ab Anfang Oktober 2017 werden zwei neue Pflegeprodukte für die Haare aus dieser Serie erhältlich sein.

Die Cashmere-Luxuspflege soll gerade bei den kalten Temperaturen die Haare pflegen, denn durch den Wechsel zwischen der Kälte und der trockenen Heizungsluft, wird dem Haar Feuchtigkeit entzogen. Aber auch die statische Aufladung bei Kopfbedeckungen ist oft ein Problem. Das Shampoo und die Spülung sollen dabei helfen, den Winter besser zu begegnen und sich dagegen zu wappnen.

Cashmere - Shampoo
Cashmere - Shampoo
Inhalt: 200 ml // Preis: UVP 10,95 €

Das Shampoo ist eine sanfte Reinigung für das gestresste Haar und soll diesem Glanz und Geschmeidigkeit schenken. Dazu reduziert es die statische Aufladung. Dazu hat es den feinen Cashmere-Duft, den ich sehr gerne mag.



Cashmere - Spülung
Cashmere - Spülung
Inhalt: 150 ml // Preis: UVP 10,95 €

Die Cashmere Spülung soll nicht nur die Haarstruktur glätten, sondern pflegt auch das spröde Winterhaar und schenkt diesem Geschmeidigkeit und reduziert die statische Aufladung. Der Duft ist, wie schon beim Shampoo, richtig toll.

Meine Meinung
Ich merke das gerade im Winter meine Haare trockener sind als sonst, daher bin ich schon sehr neugierig, wie mir die beiden Produkte gefallen werden. Ich habe die Produkte noch nicht getestet, denn ich möchte sie gerne in der kalten Jahreszeit ausprobieren, um mir eine Meinung zu bilden.
Ich werde dann in einem "Beautymüll-Beitrag" nochmals näher drauf eingehen und es auch hier verlinken.

Die Produkte gibt es übrigens bei den Beauty-Partnern (Friseure und Kosmetikerinnen) von Alcina
und sind auch über den Online-Shop (dr-wolffshop.de) erhältlich. Zudem ist die Hautpflegeserie bei Müller und Budnikowsky gelistet.



Ich habe aber noch ein weiteres Produkt von Alcina zugeschickt bekommen, was ich auch gerne noch näher vorstellen möchte.

Nude Colour Cream
Nude Colour Cream
Inhalt: 35 ml // Preis: UVP 13,95 €

Die Nude Colour Cream von Alcina soll durch ihre zarte Tönung und das natürliche Finish das Erscheinungsbild der Haut verschönern. Durch die ultraleichte Textur passt es sich den Hautton perfekt an und schafft so ein gleichmäßiges Hautbild. Dazu lässt sie Unebenheiten verschwinden und die Haut soll ausgeglichener und frischer wirken. Dazu hat es einen SPF 10.

Meine Meinung
Ich kann leider nicht näher auf die Tönungscreme eingehen, da ich ein sehr heller Hauttyp bin und mir die Colour Cream viel zu dunkel ist.

Für Blassnasen, wie mich, ist sie leider nichts, denn auch wenn ich sie nur Hauch dünn auftrage, sieht es bei mir sehr unnatürlich aus.

Habt ihr schon etwas aus der Cashmere-Serie ausprobiert?

Liebe Grüße





Werbung: 
Die Beitrag enthält Werbung bzw. Produkte die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.  
 

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Haha, gestresste Haare! Das klingt wirklich witzig. :D Aber dennoch würde mich das Shampoo mal interessieren. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Fantastic post!
    Kisses :)
    Soslu Badem by Dilek

    AntwortenLöschen

Translate