Buchvorstellung - Wintervanille von Manuela Inusa

- Werbung // Rezensionsexemplar -


Titel: Wintervanille, (Kalifornische Träume, Band 1)
Autor: Manuela Inusa
Ausführung: Taschenbuch, 480 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Erschienen am: 30.09.2019
Preis: 10,00 €


Buchvorstellung - Wintervanille von Manuela Inusa

Inhalt
"Mit viel Liebe führt Cecilia ihre Vanillefarm im kalifornischen Napa Valley. Sie handelt aber nicht nur mit dem Gewürz, sondern stellt auch leidenschaftlich gern köstliche Produkte damit her. Leider lässt ihre Passion Cecilia kaum Zeit für ihre beste Freundin Julia, geschweige denn für ein Liebesleben. Ein TV-Bericht über Cecilias Plantage und ihre besonderen Vanillekreationen weckt das Interesse von Richard Banks, dem Inhaber eines luxuriösen Hotels, der sie prompt einlädt, dort an einem Gewürzseminar teilzunehmen und selbst Vorträge zu halten. Cecilia ist begeistert, denn das Resort liegt am verschneiten Lake Tahoe – die perfekte Gelegenheit, echte Winterstimmung zu erleben! Sie ahnt nicht, dass Richard nicht nur ihre Vanillekekse zuckersüß findet ..."(Quelle: https://www.randomhouse.de/Verlag/Blanvalet/1000.rhd)



Meine Meinung
Mit "Wintervanille" startet die Autorin Manuela Inusa eine neue Buchreihe. Das Cover ist wunderschön gestaltet und man kommt damit richtig in Winterstimmung.

In dem Buch geht es um Cecilia, auch CeCe genannt, die eine Vanillefarm im kalifornischen Napa Valley führt. Leider findet sie selten Zeit für ihre beste Freundin Julia, die genauso wie CeCe in ihre Arbeit vertieft ist, genauso steht es auch um ihr Liebesleben.

Es wird ein TV-Bericht über CeCes Plantage und ihre Vanillekreationen ausgestrahlt, die das Interesse des Hotelier Richards Banks weckt und ihr Können fördern möchte und sie zu einem Gewürzseminar einlädt. Das Interesse des Hoteliers besteht nicht an ihren Vanilleköstlichkeiten, sondern auch an CeCe, so nimmt die Geschichte ihren Lauf...

Mir hat der Auftakt richtig gut gefallen. Ich mag die Bücher von Manuela Inusa total gerne, denn sie schreibt mit soviel Liebe, sodass ich das Buch in kürzester Zeit durch gelesen habe.
Es ist eine wunderschöne, romantische Story. Ich freue mich schon auf den zweiten Band "Orangenträume".




P.S. Momentan habe ich wegen der DSGVO die Kommentarfunktion deaktiviert.



-->