L'Oreal - Tonerde Absolue Masken

- Werbung / PR Sample -

L'Oreal - Tonerde Absolue Masken
Hallo ihr Lieben,

seit März gibt es eine neue Gesichtsmaske aus der Tonerde Absolue Reihe von L'Oreal.

Für mich gehört die Hautpflege zu einem sehr wichtigen täglichen Bestandteil, denn gerade im zunehmenden Alter merke ich, dass meine Haut ihre tägliche Pflege braucht und dazu gehören auch ca. 2 Mal die Woche eine Gesichtsmaske.

Masken mit Tonerde mag ich besonders gerne, da sie reich an Mineralstoffen und Spurenelementen sind und so für die Haut besonders wohltuend und dazu eine schöhnheitsspende Wirkung haben.

Die Masken enthalten eine Kombination aus drei reinen Tonerden
  • Kaolin Tonerde - Diese ist reich an Silizium und ist besonders sanft zur Haut und befreit die Haut gründlich von Unreinheiten
  • Montmorillonit Tonerde - ist reich an Mineralien und hat eine ausgleichende Wirkung
  • Ghassoul Tonerde - hier handelt es sich um eine marokkanische Tonerde, die reich an
    Spurenelementen ist. Überschüssiger Talg wird sanft absorbiert, ohne der Haut dabei
    die Feuchtigkeit zu entziehen

L'Oreal - Tonerde Absolue Masken

Es sind bereits vier Masken der Tonerde Absolue Reihe erhältlich die u.a. mit Eukalyptus, Aktivkohle, Rot- und Meeresalge angereichert sind. Nun wurde die beliebte Serie durch die Glow Maske erweitert.

Die Masken enthalten à 50 ml und kosten jeweils ca. 9,95 Euro.

Glow Maske - Tonerde Absolue

Durch die japanische Zitrusfrucht Yuzu Lemon, die übrigens reich an Vitamin C und essenziellen Fettsäuren ist, und der Kombination aus den drei Tonerden soll es die Haut strahlender wirken lassen und für ein klares Hautbild sorgen.

Ich habe die Glow Maske nun schon ca. 6 Mal ausprobiert. Ich trage diese drei Mal in der Woche Abends nach der Gesichtsreinigung mit einem Maskenpinsel dünn auf das Gesicht auf und lasse sie gute 10 Minuten einwirken. Danach entferne ich diese mit einem feuchten, warmen Tuch.

Meine sensible Haut verträgt die Maske sehr gut und hinterlässt kein unangenehmes Gefühl wie Brennen oder Ähnliches und meine Haut wurde dadurch nicht gereizt. Nach dem ich sie nun eine Weile regelmäßig angewendet habe, merke ich das mein Hautbild etwas klarer/frischer wirkt.


Anti-Unreinheiten Maske - Tonerde Absolue
Anti-Unreinheiten Maske - Tonerde Absolue

Diese Maske ist schon seit einiger Zeit erhältlich, sie soll die Sichtbarkeit von Mitessern reduzieren und dazu die Poren verkleinern.

Die Maske sollte 2 Mal wöchentlich auf das gereinigte Gesicht aufgetragen werden. Ich habe diese Maske bislang ca. drei Mal ausprobiert und habe diese für ca. 10 Minuten einwirken lassen, ehe ich sie mit einem feuchten, warmen Tuch abgenommen habe.

Da ich nicht so große Probleme mit Hautunreinheiten habe, konnte ich hier keine Veränderung feststellen. Aber ich habe große Poren, doch leider konnte ich hier noch keine großartige Veränderung feststellen, aber meine Haut fühlt sich nach der Maske sehr erfrischt und glatter an.

L'Oreal - Tonerde Absolue Masken

Die Tonerde Masken sind übrigens auf Creme-Basis, das heißt das diese nicht austrocknen. Das finde ich gerade beim entfernen als sehr angenehm, da sich die Maske so viel leichter entfernen lässt, ohne dass man durch festes rubbeln die Haut unnötig reizt.


Habt ihr schon die Masken von L'Oreal ausprobiert und wie findet ihr diese?

Kommentare on "L'Oreal - Tonerde Absolue Masken"
  1. Ich finde beide Masken wirklich super interessant. Allerdings habe ich noch so viele Produkte daheim, dass ich die erst einmal aufbrauchen bevor ich mir neue kaufen möchte. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen zum Datenschutz auf diesem Blog findest Du hier

-->