Buch Tipp: Die Farben des Blutes, Die rote Königin von Victoria Aveyard

- Werbung / selbst gekauft -

Die Farben des Blutes, Die rote Königin von Victoria Aveyard

Ich habe die Buchempfehlung gestern schon auf meinem Instagram Kanal gepostet. Jedoch wollte ich sie auch noch mal im Blog aufschreiben.

Ich habe in den letzten 3 Tagen "Die Farben des Blutes, Die rote Königin" von Victoria Aveyard gelesen.

Beschreibung:
Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …

Fazit/Meinung:
Ich bin begeistert von diesem Buch! Das Buch liest sich flüssig und der Handlungsverlauf ist sehr fesselnd und es gibt einige Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Es kamen immer mehr Geheimnisse ans Licht und Intrigen wurden gesponnen so schaffte die Autorin es nicht nur einmal mich zu überraschen. Mehr möchte ich gar nicht verraten - lest es einfach selbst :)
Es ist für mich mit einer der besten Fantasy-Dystopien die ich gelesen habe.

Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den 2. Teil :)


Quelle Beschreibung:
Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: lilyfields @ gmx .de
Infos zum Datenschutz auf diesem Blog findest Du hier