Degustabox - Juli 2017 - unboxing [Werbung]

[Werbung - PR Sample]

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder so weit für mein monatliches unboxing der Degustabox und ich beginne auch direkt mit dem ersten Produkt, was ich aus der prall gefüllten Box heraus gefischt habe.

Immergut - Naschkatze Dessertsoße mit Vanille Geschmack
Immergut - Naschkatze Dessertsoße mit Vanille Geschmack
UVP 0,69 €/Stk.

Die Dessertsoße ist in einem praktischen und wiederverschließbaren TetraPak verpackt. Ich mag diese Vanillesoße geschmacklich sehr gerne, am liebsten in Kombination mit frischen Erdbeeren.


Capri-Sun "Pure Fruit & Water"
Capri-Sun "Pure Fruit & Water"
UVP 0,80 €/Stk.

Ich habe die Capri-Sonne früher immer total gern getrunken und hatte diese schon eine Ewigkeit nicht mehr und mir ist ganz entgangen, dass diese nun unbenannt wurde in Capri-Sun.
Diese beiden Sorten habe ich schon probiert und mir haben beide sehr gut geschmeckt. Es ist eine Mischung aus 60% Fruchtsaft und 40% Quellwasser, ohne Zuckerzusatz.


Barteroder LandArt - Kürbis-Birnen Chutney
Barteroder LandArt - Kürbis-Birnen Chutney
UVP 2,79 €

Die Firma Barteroder LandArt kannte ich noch gar nicht. Dieses Chutney aus einer fruchtigen Mischung und feinen Ingwer soll sehr gut mit Ziegenkäse harmonieren. Jedoch werde ich es leider weiterreichen in der Familie, da es nicht ganz meinen Geschmack trifft.


Veltins V+ Grapefruit
Veltins V+ Grapefruit
UVP 0,79 €/Stk.

Der neue Biermix von Veltins ist als Produkt des Monats in der Box enthalten gewesen. Es enthält mit 5,5% Grapefruitsaft einen hohen Fruchtsaftanteil und dazu einen Extraschuss Zitrone.
Es klingt nach einem idealen Getränk gerade für den Sommer. Doch leider trinke ich ja nichts Alkoholisches, daher wird es weitergegeben.


Biovegan - Frucht-Kaltschalte
Biovegan - Frucht-Kaltschalte
UVP 1,99 €/Stk.

Die Frucht-Kaltschale ist in der Geschmacksrichtung Apfel-Ananas-Maracuja und ich habe es auch schon ausprobiert und ich mochte es sehr gerne. Es passt wunderbar für ein Sommer-Dessert.


Brandt - Minis
Brandt - Minis
UVP 1,19 €/Stk.

In der Box waren einmal die Sorte Zartbitter und Kokos enthalten. In mag sie als Snack für zwischendurch ganz gerne mal. Am besten fand ich die Mini-Zwiebacks mit Kokos.


Cavendish & Harvey - Winegums
Cavendish & Harvey - Winegums
UVP 1,89 €

Die Winegums sind in einem wiederverschließbaren Beutel verpackt, was ich sehr praktisch finde.
Mein Mann und ich haben auch schon davon genascht und uns hat das Weingummi sehr gut geschmeckt.


Seasamstrasse - Früchte-Riegel
Seasamstrasse - Früchte-Riegel
UVP 0,59 €/Stk.

Die Früchte-Riegel sind bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet. Die Zutaten stammen aus biologischen Anbau und die Süße stammt nur aus Früchten.

Die Verpackung finde ich optisch sehr gelungen, doch leider waren beide Riegel geschmacklich nicht ganz mein Fall.


Santa Maria - Tortilla Chips
Santa Maria - Tortilla Chips
UVP 2,59 €/Stk.

In meiner Degustabox waren die knusprigen Maischips mit Chili-Geschmack enthalten gewesen. Mein Mann hat diese schon probiert und ihm schmecken sie sehr gut.


Pfanner - iceTea Pfirsich - Gefüllte Bonbons
Pfanner - iceTea Pfirsich - Gefüllte Bonbons
UVP 1,50 €

Ich wusste gar nicht, dass es Bonbons mit Pfanner-Eistee-Geschmack gibt. Diese Bonbons haben eine weiche Füllung mit einem hohen Fruchtanteil. Mir schmecken sie für zwischendurch sehr gut.


Disaronno Sour Mix
Disaonno - UVP 2,49 € und Limmi - UVP 1,49 €

Als Letztes hat sich dieses schöne Set noch in der Degustabox versteckt gehabt. Es besteht aus einem italienischem Likör, einen Zitronensaft, der ebenfalls aus Italien stammt und dazu einem Glas passend für den Disaronno Sour Mix.

Ebenfalls war noch ein kleines Rezeptheftchen enthalten, so kann man dieses z.B. mit 3cl Disaronno, 1,5 cl Limmi Zitronensaft und als Filler Ginger Ale verwenden und die Eiswürfel dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Ich werde es aber in der Familie weiterreichen, da ich ja keinen Alkohol trinke.


Fazit
Auch die Juli Box konnte mich wieder überzeugen. Es sind viele Sachen enthaltenen gewesen, die ich noch nicht kannte und es war schön diese dann einmal ausprobieren zu können. Auch wenn mein Geschmack ab und an nicht getroffen wurde, finde ich dies nicht schlimm, denn in der Familie finde ich immer freudige Abnehmer dafür.

Die Box hat übrigens einen Wert von ca. 23 Euro und übersteigt so deutlich den Kaufpreis der Box.


Werbung: 
Die Beitrag enthält Werbung bzw. Produkte die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. 
Weitere Infos sind hier zu finden: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung
Kommentare on "Degustabox - Juli 2017 - unboxing [Werbung]"
  1. Fantastic post!
    Kisses :)
    Soslu Badem by Dilek

    AntwortenLöschen
  2. Bianca (die mit der ich den Blog betreibe) bekommt auch immer diese Box. Ich bin immer ganz neidisch wenn ich sie besuche. Da zeigt sie mir immer die ganzen Neuheiten :-)

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  3. Überwiegend sehr ansprechende Sachen! :) Die Bonbons hören sich echt interessant an, und Capri Sonne (bleibt für mich so, an den neuen Namen kann ich mich eh nicht mehr gewöhnen) habe ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr getrunken, könnte ich mir auch mal wieder kaufen :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Von dieser Box bin ich wirklich restlos begeistert. Sie trifft total meinen Geschmack und es gibt nichts, was ich nicht gerne testen würde.


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hi dear, great degustabox! I'm a new follower, can you follow mine?
    https://amoriemeraviglie.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  6. Die Zwiebäcke ich sehr gern. Hingegen bin ich kein Fan solcher Fertig-Dessertsoßen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature