CND - Vinylux und Creative Play Nagellack [Werbung]

[Werbung / Produktsponsoring durch den Blogger-Club]

Ich habe zwei Nagellacke aus der aktuellen Sommerkollektion von CND ausprobiert. Die Marke war mir vom Namen her schon lange bekannt, jedoch habe ich bislang noch keinen Nagellack ausprobiert, außer einem Pflegeöl für die Nägel.

 VINYLUX - Ripe Guava

CND - Vinylux Ripe Guava

Die VINYLUX Reihe von CND ist ein innovatives Lacksystem von den Schöpfern von SHELLAC™.  Der Nagellack soll bis zu sieben Tagen in Kombination mit dem Vinylux - Weekly Top Coat auf den Nägeln halten. Außerdem ist bei diesem Lack keine UV-Lampe notwendig.

Der Nagellack und auch der Top Coat kosten je ca. 15,99 Euro und enthalten 15 ml.

CND - Vinylux Ripe Guava

Ich habe aus der Sommer-Kollektion "Rhythm & Heat" die Farbe "Ripe Guava" ausprobiert. Es handelt sich um einen knalligen Kirschton, der wunderbar in diese Jahreszeit passt.

Bei dem Nagellack benötigt man vorab keinen Base Coat, denn dieser ist schon im Lack eingebaut.
Ich habe zwei Schichten von "Ripe Guava" aufgetragen und anschließend den Weekly Top Coat verwendet.

Der Weekly Top Coat ist mit der ProLight Technologie und soll für bis zu 7 Tage kratz- und splitterfeste Nägel mit brillantem Glanz sorgen.

Ich war angenehm überrascht, dass dieser die drei Schichten schon nach knappen 10 Minuten trocken waren. Normalerweise kann das ja schon mal ewig dauern, bis der Nagellack getrocknet ist. Gerade ich, als ungeduldiger Mensch, mag es gar nicht, wenn ich so lange drauf warten muss, bis der Nagellack vollkommen getrocknet ist.

Der Farbton deckt schon recht gut nach einer Schicht und deckt mit der zweiten Schicht perfekt ab.


CND - Vinylux Ripe Guava
Es ist immer schwierig über die Haltbarkeit eines Nagellacks zu berichten, denn bei jedem ist die Haltbarkeit anders. Bei mir hält ein Nagellack generell nie lange, oftmals habe ich schon nach dem ersten Tag Absplitterungen. Daher habe ich mir bei dem Vinylux erhofft, dass dieser länger auf meinen Nägeln hält, doch leider hatte ich schon am Ende des 2. Tages die ersten Absplitterungen an den Nägeln, sodass ich den Lack entfernen musste, was mit einem normalen Nagellackentferner ohne Probleme ging.

Weiter geht es mit einem Lack aus der Creative Play Reihe


CND Sunset Bash Kollektion

Dieser Creative Play - Nagellack "502 Express Ur Em-Oceans" aus der Summer-Collection "Sunset Bash" ist mir durch das glitzernde Türkis sofort ins Auge gesprungen. Denn schon optisch ist die Farbe ein richtiger Hingucker für den Sommer.

Die Creative Play Lacke sollen bis zu fünf Tage halten und dazu sind diese in über 80 verschiedenen Farben und zehn verschiedenen Finishes erhältlich.

Der Nagellack enthält 13,6 ml und kostet ca. 8,60 Euro und ist damit deutlich günstiger als der Vinylux Lack.

CND Sunset Bash Kollektion
Es gibt passend zu der Creative Play Reihe den passenden Base- und Top Coat, der für die Anwendung empfohlen wird. Ich habe jedoch einen herkömmlichen Base - und Top Coat verwendet.

Ich habe einen durchsichtigen Unterlack verwendet und danach den Nagellack. Der Lack ist jedoch auch nach der 2. Schicht noch nicht vollkommen deckend. Mit einem passenden farbigen Lack als Unterlage würde die Farbe sicherlich viel besser zur Geltung kommen. Auf einen Top Coat habe ich diesmal verzichtet. Der Lack trocknet recht gut, jedoch nicht so schnell wie der Vinylux.

CND Sunset Bash Kollektion

Die Haltbarkeit ist auf meinen Nägeln ganz gut und ich hatte erst am Ende des 3. Tag Absplitterungen. Das Entfernen des Nagellacks war, wie bei Glitzerlacken üblich, etwas mühselig.

Habt ihr schon mal einen Nagellack von CND ausprobiert?

Werbung: 
Die Beitrag enthält Werbung bzw. Produkte die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden..
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. 
Weitere Infos sind hier zu finden: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Kommentare on "CND - Vinylux und Creative Play Nagellack [Werbung]"
  1. Beautiful colors :)
    http://angolodellamisantropia.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass der blaue Lack nicht komplett deckend war.. Dann hötte er mir noch besser gefallen =)

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das Kirschrot ist echt total hübsch! Aber bei einem etwas teureren Nagellack hätte ich doch eine längere Haltbarkeit erwartet. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature