Buchvorstellung - Paper Princess von Erin Watt

Titel: Paper Princess: Die Versuchung (Paper-Trilogie 1)
Autor: Erin Watt
Ausführung: Klappenbroschur, 384 Seiten
Verlag: Piper Verlag
Erschienen am: 01.03.2017
Preis: 12,99 €

Paper Princess von Erin Watt
Inhalt
Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Meine Meinung
Die Trilogie stand schon lange auf meiner Wunschliste und ich habe mich sehr gefreut, dass der erste Teil 'Paper Princess' im Februar endlich auf Deutsch erschienen ist.

Das Buchcover ist wunderschön, mit den goldenen Schimmerpartikeln ist es ist sehr passend zum Titel gewählt.

Die Hauptperson in diesem Buch ist Ella. Sie stammt aus ärmlichen Verhältnissen und musste sich ganz alleine durchschlagen, nachdem ihre Mutter gestorben ist. Sie wird von dem Milliardär Callum Royal aufgenommen, der behauptet ihr Vormund zu sein. Callum hat fünf Söhne und wie soll es anders sein, zieht einer der Söhne sie magisch an.

Ich brauchte gute 100 Seiten, um mit dem Buch und der Protagonistin Ella warm zu werden. Sie kam mir zu Beginn sehr zickig und nervig rüber, aber man erfährt schnell warum sie so ist.

Es ist ein toller Auftakt der Buchreihe auch der Schreibstil der beiden Autorinnen die unter dem Pseudonym Erin Watt schreiben hat mir sehr gefallen.

Das Buch ist ein typischer New Adult Roman mit einer modernen Cinderella Geschichte, die mir sehr gut gefallen hat. Die Charaktere sind sehr interessant und nachdem das Buch mit einem Cliffhänger geendet hat, freue ich mich schon den 2. Teil "Paper Prince" bald zu lesen, der übrigens als Taschenbuch am 03.04.17 erscheint.

Für alle die gerne New Adult Romane lesen, sollte sich diese Reihe unbedingt mal näher anschauen.

Habt ihr schon Paper Princess gelesen oder habt es vor?
Kommentare on "Buchvorstellung - Paper Princess von Erin Watt"
  1. Ich habe das Buch auch schon gelesen und mir hat das Buch auch sehr gut gefallen. Freue mich auch schon auf den zweiten Teil, welcher ja nächste Woche erscheint. Werde ich mir auf jeden Fall holen! :)

    Liebe Grüße,
    Sabine von binefine

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature