Buchvorstellung - Fangirl von Rainbow Rowell

 - Werbung / Rezensionsexemplar -

Titel:  Fangirl
Autor: Rainbow Rowell
Ausführung: Fester Einband, 480 Seiten
Verlag: Hanser Verlag
Erschienen am: 24.07.2017
Preis: 18,00 €

 Fangirl von Rainbow Rowell

Inhalt
Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame College-Zimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg – Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre Fantasien. Ein mitreißendes Jugendbuch von Bestsellerautorin Rainbow Rowell über die erste Liebe – in der Fantasie und im echten Leben.

Quelle Text: Hanser Verlag 


Meine Meinung 
Ich habe schon lange darauf gewartet, dass dieses Buch endlich in Deutschland erscheint. Das Buch wurde vor allem in den USA sehr gehyped. Daher war ich umso gespannter auf "Fangirl".

Ich kaufe ja oft Bücher nach dem Coverdesign, dieses Buch hätte ich wahrscheinlich auf den ersten Blick so nicht gekauft, da das Cover mich einfach nicht anspricht. Obwohl es sehr passend zum Inhalt des Buches ist. Aber es geht ja um den Inhalt des Buches und der hat mir umso mehr gefallen.

Das Buch wird aus der Sicht von Cath in der 3. Person erzählt und beginnt damit, wie Cath und ihre Zwillingsschwester Wren ihre ersten Tage am College, in einer fremden Stadt, erleben.

Die beiden Zwillinge haben zu Hause immer alles zusammen gemacht und sich auch das Zimmer geteilt, am College ändert es sich schlagartig. Wren wohnt auf der andren Seite des Campus und Cath muss sich nun mit ihrer neuen Mitbewohnerin Reagan zurecht finden. Denn Reagan ist nicht sehr gesprächig und ist eher distanziert, ganz im Gegenteil zu ihrem Freund Levi, der sehr aufmerksam und hilfsbereit gegenüber Cath ist.

Cath tut sich sehr schwer sich in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden und verkriecht sich lieber in ihrem Zimmer und schreibt Fanfiction über "Simon Snow", mit denen sie schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich ist. Ihre Schwester hingegen lebt sich am College sehr gut ein und hat fast nur noch Partys und Jungs im Kopf. 

Doch dann lernt Cath Nick kennen und dann ist da ja auch noch Levi ...
Mehr möchte ich gar nicht über die Geschichte verraten, falls ihr das Buch noch lesen möchtet.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, Rainbow Rowell hat einen sehr schönen und lockeren Schreibstil.
In dem Buch wurden einige Seiten aus Simon Snow und auch aus Caths Fanfiction darüber abgedruckt.  Ich fand diese teilweise ganz nett, aber manchmal störte es doch meinen Lesefluss.

Dennoch ist es ein sehr schönes Jugendbuch, in dem es um die erste Liebe und das Erwachsen werden geht.

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

Review - trend IT UP TOUCH OF CARE [Werbung]

[Werbung / PR Sample]

Hallo ihr Lieben,

ich hatte großes Glück und habe über den dm-Marken Insider ein Päckchen mit
ein paar ausgewählten Produkten der aktuelle LE "Touch of Care" von trend IT UP gewonnen.

trend IT UP TOUCH OF CARE
Bei der aktuelle LE dreht es sich Rund herum und gepflegte Nägel/Hände. So enthält sie nicht nur Nagellacke in zarten Pastelltönen, sondern auch Pflegeprodukte die angereichert sind mit pflegenden Inhaltsstoffen wie Avocado-, Kokosöl und Sheabutter.

Die "Touch of Care" Produkte sind vom 31.08. bis zum 27.09.2017 im dm-Markt erhältlich.



Enriching Hand Peeling
Enriching Hand Peeling
UVP: 2,95 // Inhalt: 100 ml

Dieses Peeling hat feine Reispartikel und so sehr sanft auf der Haut. Dazu sind Sheabutter und Kokosnussöl enthalten, die für ein weiches Hautgefühl sorgen sollen.

Enriching Hand Peeling

Die Konsistenz ist genau richtig und auch die Peelingkörner sind nicht zu grob. Dazu hat das Peeling einen angenehmen und leichten Duft, der für mich eine Mischung aus Sheabutter und Teearoma ist.

Enriching Hand Peeling

Ich komme mit diesem Hand Peeling recht sparsam aus, denn eine kleine Menge reicht schon aus.
Meine Hände fühlen sich danach sehr angenehm und weicher an.


Expert Sensitive Nail File
Expert Sensitive Nail File 
UVP: 1,25 €

Die Feile hat zwei verschiedene Oberflächen - Eine Seite hat eine feine Körnung und ist ideal zum Formen der Nägel geeignet. Die andere Seite ist etwas gröber und perfekt zum Kürzen geeignet.
Ich bin bislang mit der Feile sehr zufrieden.


Enriching Nail & Cuticle Care Oil
Enriching Nail & Cuticle Care Oil
UVP: 3,45 € / Inhalt: 5,5 ml

Dieses Öl ist vom Duft her ähnlich wie das Peeling und ist mit Sheabutter, Avocado- und Kokosnussöl angereichert. Dies soll für zarte und geschmeidige Nägel /Nagelhaut sorgen.

Enriching Nail & Cuticle Care Oil
Durch den kleinen Pinsel-Applikator lässt sich das Öl sehr gut auftragen. Je nachdem, wieviel Öl man verwendet, dauert es etwas, bis das Öl eingezogen ist. Ich verwende das Öl erst seit ein paar Tagen und ich kann noch nicht genaueres zur Pflegewirkung sagen. Doch bin ich bislang damit zufrieden.


Nail Whitener
Nail Whitener
UVP: 1,95 € / Inhalt: 11 ml

Der Nail Whitener soll Verfärbungen auf der Nageloberfläche optisch kaschieren und verleiht dazu einen leichten Glanz. 

Ich mag den Whitener sehr gerne, erhellt die Nägel etwas auf und sie glänzen natürlich schön dadurch. Ich trage diesen momentan sehr gerne einfach mal so zwischendurch, wenn ich keine Lust auf Farbe habe. Ich trage nur eine Schicht auf und diese ist schon nach ein paar Minuten trocken.


Soft Pastel Nail Polish
Soft Pastel Nail Polish
UVP: 2,25 € / Inhalt 11 ml

Die Nagellacke sind in schönen Pastelltönen gehalten und haben ein glänzendes Finish. Es sind insgesamt 6 Farben erhältlich und ich zeige euch drei dieser Pastellfarben etwas näher.

Die Farben sind sehr deckend, aber um ein optimales Ergebnis zu erzielen habe ich in zwei Schichten lackiert. Der Lack trocknet relativ gut.

Soft Pastel Nail Polish
 Die Nr. 10 ist ein klassisches Weiß

Soft Pastel Nail Polish
Nr. 40 ist ein ganz helles Pastell-Nude

Nr. 50 ist ein zartes Pastell-Rosa


Fazit
Mir gefallen die Produkte der LE alle ganz gut und ich kann mit jedem Einzelnen etwas anfangen
und verwende diese auch gerade fleißig. Zu der Pflegewirkung vom Peeling oder dem Öl kann ich in der kurzen Zeit einfach noch nicht meine Meinung zu äußern, darüber werde ich aber in einem späteren 'Beauty-Müll' Beitrag berichten.

Werbung: 
Die Beitrag enthält Werbung bzw. Produkte die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.

ICONails Challenge von Catrice [Werbung]

[Werbung / Testprodukt - gewonnen von Catrice]

Hallo ihr Lieben,

Catrice hat zur IcoNails Challenge aufgerufen und ich hatte das Glück eines von 100 Testpaketen der neuen ICONails Lacke von Catrice zu gewinnen und so mit an der Challenge teilzunehmen.

ICONails Catrice
Die neuen Nagellacke gibt es seit Mai im Catrice Sortiment. Durch die neue Formulierung mit
Acai-Öl  soll so für ein perfektest Gel Shine Finish auf den Nägeln gesorgt werden und dazu soll der Lack bis zu 7 Tagen auf den Nägeln halten.

Die Nagellacke enthalten 10,5 ml und kosten ca. 2,99 Euro.

Die Auswahl ist riesig und ich habe 5 Lacke aus den 45 Farben zugeschickt bekommen. Die ich euch gleich noch genauer vorstellen möchte.

Meine Meinung
Ich mag die Catrice Lacke sehr gerne, jedoch sind diese nun meine ersten aus dem neuen Sortiment und ich war gespannt, wie sie mir denn gefallen werden.

Das Design hat sich zu den Vorgängern sehr verändert und ich finde es durch die abziehbare Verschlussklappe edler.

Mit der schmalen, runden Kappe und des Pinsels, der genau ein Mittelding zwischen breit und schmal ist, lässt sich der Nagellack einfach und sehr genau auftragen.

Die Farben sind sehr hochpigmentiert und decken fast alle mit der ersten Schicht perfekt ab.
 
Die Haltbarkeit ist bei mir immer so eine Sache. Bei mir halten fast alle Nagellacke nur ca. 2 Tage, so war es dann auch bei den ICONails. Nachdem 2. Tag hatte ich schon die ersten Absplitterungen.
Aber das liegt eher an meinen Fingernägeln, daher probiert die Nagellacke einfach mal selber und testet die Haltbarkeit aus. Bei einer Freundin von mir hält der gleiche Catrice Nagellack fast gute vier Tage perfekt auf den Nägeln, der bei mir schon nach dem 2. Tag absplittert.

Dennoch finde ich die Nagellacke wirklich sehr toll und auch die große Farbauswahl konnte mich überzeugen. Ich werde mir sicherlich in der Zukunft den ein oder anderen Lack von Catrice kaufen.

Nun möchte ich euch noch die fünf wunderschönen Farben vorstellen in Form von vielen Bildern :)

05 It's All About That Red

Ein klassisches Rot, dass schon nach einer Schicht deckend ist.
05 It's All About That Red
05 It's All About That Red
05 It's All About That Red
05 It's All About That Red

05 It's All About That Red


11 - Go For Gold!

Bei dem Namen könnte man ein Gold erwarten, jedoch ist es metallischer Braunton.
Die Farbe ist auch nach einer Schicht schon deckend. Gerade bei metallischen Farben muss man
immer sehr aufpassen, das es gleichmäßig auftragen wird, da oft unschöne Streifen entstehen, wie es bei mir oftmals der Fall ist.
11 - Go For Gold!
11 - Go For Gold!
11 - Go For Gold!
11 - Go For Gold!
11 - Go For Gold!

16 - Cloud Nine

Ein grauer Farbton der einen ganz leichten Stich ins Blau hat. Auch diese Farbe deckt schon nach einer Schicht bei mir.
16 - Cloud Nine
16 - Cloud Nine
16 - Cloud Nine
16 - Cloud Nine
16 - Cloud Nine

21 - Want To Be My Brightsmaid?

Eine tolle dezente Alltagsfarbe im French Nails Look. Ich habe hier zwei Schichten aufgetragen, da mir das Ergebnis mit einer Schicht nicht gefallen hat.
21 - Want To Be My Brightsmaid?
21 - Want To Be My Brightsmaid?
21 - Want To Be My Brightsmaid?
21 - Want To Be My Brightsmaid?
21 - Want To Be My Brightsmaid?


34 - For The Berry First Time!

Ein toller Beere-Ton der schon nach einer Schicht relativ gut abdeckt, aber eine 2. Schicht macht das Ergebnis perfekt. (Auf den Bildern trage ich den Lack mit nur einer Schicht)
34 - For The Berry First Time!

34 - For The Berry First Time!
34 - For The Berry First Time!

34 - For The Berry First Time!
34 - For The Berry First Time!

Meine Favoriten sind die "21- Want To Be My Brightsmaid?" und die "34 - For The Berry First Time!" Am wenigsten hat mir die Nr. "11 - Fo For Gold!" gefallen, aber das liegt daran, dass ich persönlich generell nicht sehr gerne metallische Lacke mag.

Habt ihr schon einen ICONails Lack? Wie gefallen euch die neuen Nagellacke und wie ist bei euch
die Haltbarkeit? Ich würde mich über eure Kommentare freuen.

Buchvorstellung - Legenden des Krieges: Das blutige Schwert von David Gilman

 [Werbung / Rezensionsexemplar]

Titel: Legenden des Krieges: Das blutige Schwert (Thomas Blackstone, Band 1)
Autor: David Gilman
Ausführung: Taschenbuch, 608 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Erschienen am: 21.07.2017
Preis: 9,99 €

Legenden des Krieges: Das blutige Schwert von David Gilman

Inhalt
Der Geist des Kriegers lebt in seinen Taten.
England, 1346. Der junge Steinmetz Thomas Blackstone wird vor die Wahl gestellt: Entweder der Tod durch den Strick – für einen Mord, den er nicht begangen hat. Oder er schließt sich der englischen Armee an, für die König Edward dringend weitere Bogenschützen sucht. Die Entscheidung fällt ihm nicht schwer. Doch in der Normandie lernt Thomas die bittere Realität des Krieges kennen. Ritterlichkeit ist ein Kodex für bessere Zeiten. Gnade gibt es nicht – schon gar nicht in der Schlacht von Crécy, dem blutigen Kessel des Hundertjährigen Krieges …


Meine Meinung
Das Buchcover ist sehr passend zum Thema gehalten und ich finde die farbige Karte auf der ersten Seite sehr schön, so hat man doch eine bessere Vorstellung, wo die Geschichte spielt.

Der Hauptprotagonist ist Thomas Blackstone, ein junger Steinmetz, der sich der englischen Armee anschließt. Ihm blieb fast keine Wahl dafür, denn er wurde des Mordes bezichtigt, den er nicht begannen hat. Ihm wurde die Entscheidung überlassen sich entweder der Armee oder den Tod zustellen.

So dient er der Armee König Edwards und muss in die Schlacht von Crezy, in der im Buch recht episch erzählt wird.

Mir hat das Buch persönlich nicht ganz so gut gefallen, jedoch hat mein Mann ebenfalls das Buch gelesen und er fand es um einiges besser als ich.

Wir beide fanden es jedoch schade, dass die Vorgeschichte von Thomas Blackstone recht schnell erzählt wurde, da hätten wir uns etwas mehr gewünscht.

Dennoch ist es ein schöner historischer Roman und ein gelungener Reihen-Auftakt.

Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

Buchvorstellung - Die Gabe der Könige von Robin Hobb

 [Rezensionsexemplar erhalten vom Penhaligon Verlag]

Titel:  Die Gabe der Könige (Die Chronik der Weitseher, Band 1)
Autor: Robin Hobb
Ausführung: Paperback, Klappenbroschur, 608 Seiten
Verlag: Penhaligon Verlag
Erschienen am: 28.08.2017
Preis: 15,00 €

Die Gabe der Könige von Robin Hobb

Inhalt 

Er dient seinem König bis in den Tod – ein Meisterwerk voll Magie, Spannung und Emotionen.

Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?


Die Gabe der Könige von Robin Hobb

Meine Meinung

Im ersten Teil der Weitseher-Trilogie handelt es sich um den jungen Fitz Chivalric. Er ist der uneheliche Sohn eines Prinzen des Königreiches der sechs Provinzen und eines einfachen Bauernmädchens.

Bereits als Kind kommt er an den Hof und muss schnell lernen, wer denn hier Freund oder Feind ist, denn die Intrigen am Hof sind sein stetiger Begleiter. So muss er diese durchschauen, denn das ist seine einzige Chance zu überleben.

Fitz hat bestimmte Gaben, so ermöglicht es ihm z.B. in die Köpfe von anderen Menschen einzudringen und diese auch zu manipulieren. Ebenfalls kann er daher Botschaften mit anderen in der Ferne auszutauschen. Außerdem besitzt er noch eine seltene Gabe, die es ermöglicht mit Tieren zu kommunizieren.

Die Welt und auch die Figuren sind sehr detailreich beschrieben und man kann sich sehr gut in das Buch hinein versetzen. Sehr schön finde ich im übrigen die farbige Klappkarte der sechs Provinzen am Anfang des Buches.

An manchen Stellen ist das Buch etwas langatmig und auch sind die Handlungsstränge für mich persönlich etwas zu viel und ich musste aufpassen, um welche Charaktere etc. es nun genau geht.

Dennoch ist es ein sehr fesselndes Buch, das mich schon nach den ersten Seiten mitreißen konnte.
Die Intrigen, Figuren sind sehr spannend und ich freue mich schon auf den 2. Band.

Dieses Buch ist übrigens bereits unter dem Titel "Der Adept des Assassinen" im Bastei-Lübbe Verlag und unter dem Titel "Der Weitseher" im Heyne Verlag erschienen.

Review - Loreal - Infaillible Paint [Werbung]

[Werbung / PR Sample]

Loreal - Infaillible Paint
Hallo ihr Lieben,

vor ein paar erreichte mich ein kleines Päckchen mit einigen neuen Produkten aus der
'Infaillible Paint' Serie von Loreal, die ich euch gerne etwas näher vorstellen möchte.

  Infaillible Lip Paints

Infaillible Lip Paints

Die Infaillible Lip Paints mit mattem Finish, sollen durch ihre sanfte und fixierende Flüssig-Formel für ein angenehmes und langanhaltendes Tragegefühl sorgen.

Inhalt: 8 ml // Preis: ca. 7,95 €

Farben
  • 208 Off-White - ein sehr helles Nude
  • 210 Dead Lips - Nude was leicht ins bräunliche geht
  • 211 Babe-in - Nude der leicht ins Altrosa geht
  • 212 Nude-Ist - Taupe mit einem Stich in Dunkellila


Infaillible Lip Paints


Infaillible Lip Paints

Meine Meinung
Die Lip Paints haben einen für mich angenehmen, süßlichen Duft. Wer Produkte mit Duftstoffen nicht so gerne mag, sollte unbedingt vorher mal dran schnuppern.

Die neuen Farben sind reine Geschmackssache. Mir stehen z.B. solche Farben auf den Lippen überhaupt nicht. Daher möchte ich da auch gar nicht näher darauf eingehen, da es einfach Typ abhängig ist.

Die Farben sind sehr intensiv und decken gut ab. Jedoch muss man gerade bei der hellen Nuance (208) oder auch der 212 während des Auftragens aufpassen, dass sie gleichmäßig decken.

Die Lip Paints trocknen matt, jedoch dauert dies eine weile, bis sie matt angetrocknet sind. Bei den Tragebildern habe ich jeweils ca. 5 Minuten gewartet, bis ich es fotografiert habe.

Die Haltbarkeit ist gut, die Nr. 211 Babe-in hat ein paar Stunden bei mir gut auf den Lippen gehalten.

Infaillible Eye Paints

Infaillible Eye Paints
Die Eye Paint Eyeshadows bestehen aus hochkonzentrierten Pigmenten und sorgen so für eine unvergessliche Farbkraft.

Durch die cremige Gel-Textur lassen diese Lidschatten sich besonders einfach und gleichmäßig auftragen und haben dazu einen langen Halt.

Inhalt: 4,3 ml // Preis: ca. 7,95 €

Farben
  • 207 Sassy Squad - ein dunkles Lila
  • 305 Peach Me Babe - ein helles Beige
  • 306 Nudist - ein toller dunkler Nude Ton
  • 307 Sunset Goals - ein Orange-Koralle  
Infaillible Eye Paints

Meine Meinung
Bei den Eye Paints handelt es sich um sehr farbintensive Cremelidschatten. Ich bin total begeistert von der Farbabgabe. Auf dem Bild oben, seht ihr die Farben, ich habe hier nun ein einziges Mal mit dem Applikator über den Handrücken gestrichen.

Die Konsistenz würde ich als cremig-moussig bezeichnen und sie lassen sich punktuell sehr gut auftragen und verblenden. Gerade wenn es mal schnell gehen muss, finde ich diese auch prima.

Ich habe bei Cremelidschatten oft die Angst, dass sie nach einiger Zeit in die Lidfalte rutschen, das ist mir bei diesen Eye Paints bislang noch nie passiert.

Mit einem Augen Make-up Entferner lassen sich diese Cremelidschatten sehr gut, ohne Rückstände entfernen.

Meine Favoriten sind die 306 Nudeist und 307 Sunset Goals.


Blush Paint / High Impact Stick

Blush Paint / High Impact Stick
Die cremigen Paint Blush Sticks sind in zwei verschiedenen Faben erhältlich. Sie haben ein langanhaltenes, intensives und sattes Farbergebnis.

Inhalt: 7 g // Preis: ca. 6,95 €

Farben
  • Pinkabilly - ein leuchtendes Pink
  • Tangerine Please - intensvier Orange-Korall Ton 
Blush Paint / High Impact Stick

Blush Paint / High Impact Stick

Die zwei intensiven Farben lassen sich einfach und schnell auftragen und dazu gut verblenden.
Für mich persönlich sind beiden Farben zu kräftig und intensiv, da ich eine helle Haut und oft unter Rötungen neige, stehen mir die Farben einfach nicht. Daher kann ich auch nicht näher drauf eingehen, wie die Haltbarkeit ist.

Blush Paint / Longwear High-Itensity Palette

Blush Paint / Longwear High-Itensity Palette

Die Blush Paints gibt es neben den cremigen Sticks auch noch in Puderform. Es sind zwei verschiedenen Paletten erhältlich. Einmal die 'The Pinks' und außerdem gibt es noch 'The Ambers'. 

Inhalt: 10 g // Preis: ca. 14,95 €

Farben der 'The Pinks' Palette
  • 1 Ballet Dream - ein mattes Rosa
  • 2 Despinkable Me - schimmerndes Peach
  • 3 Peony Rose - ein dezent schimmerndes Rose
  • 4 Fuchsia Afterhours -intensives Fuchsia
  • 5 Flamingo Dance - ein Korall Ton mit leichten goldenen Schimmer

Blush Paint / Longwear High-Itensity Palette
Blush Paint / Longwear High-Itensity Palette


Die 'The Pinks' Palette gefällt mir sehr von der Farbauswahl. Auch der angenehme, leicht süßliche Duft sagt mir zu. Die Farben lassen sich gut auftragen und verblenden. Die einzelnen Farben lassen sich sehr gut aufbauen, falls ein intensiveres Ergebnis gewünscht wird.

Mir gefallen vor allem die Nr. 2 und 3 sehr gut. Die Nr. 5, mit dem leichten goldenen Schimmer, finde ich aber auch richtig schön, doch für mein helles Häutchen ist sie leider nicht ganz so passend.


Habt ihr schon etwas von den neuen Produkten in der Loreal Theke gesichtet und euch evtl. sogar etwas mitgenommen?


Werbung: 
Die Beitrag enthält Werbung bzw. Produkte die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.. 
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. 
Weitere Infos sind hier zu finden: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Custom Post Signature

Custom Post  Signature