Garnier Hydra Bomb Tuchmaske - getestet [Werbung]

  [Werbung - PR Sample]

Hallo Ihr Lieben,

ich habe von Garnier die neue Hydra Bomb Tuchmaske zum ausprobieren zugeschickt bekommen.

Die Maske kommt in einer größeren Verpackung, als man es von anderen Gesichtsmasken gewohnt ist. Es gibt von der Garnier SkinActive Hydra Bomb Reihe bereits eine Tages- und Nachtpflege, von der ich schon viel positives gelesen habe, jedoch noch nie selber ausprobiert habe. Daher war ich gespannt, wie die Tuchmaske ist.

zeigt Foto der Garnier Hydra Bomb Tuchmaske

Infos zum Produkt:

Hydra Bomb Tuchmaske für feuchtigkeitsbedürftige Haut
Grüntee-Extrakt + Hyaluronsäure + Feuchtigkeitsserum
eine Wirksamkeits-Bombe für feuchtigkeitsbedürftige Haut


Die Hydra Bomb Tuchmaske für dehydrierte Haut ist mit dem Extrakt
des Granatapfels angereichert, der als eine der gesündesten Früchte
der Natur gilt. Die Haut wird erfrischt und intensiv mit Feuchtigkeit
versorgt, für einen strahlenden Teint und gemilderte feine Linien.



Auf www.garnier.de habe ich gesehen, dass es diese Maske noch in zwei weiteren Varianten gibt.
Einmal für normale Haut bis Mischhaut (grüner Verpackung) und dann für trockene und sensible Haut (rosa Verpackung).

Die Masken sind ab Juli/August 2016 im Handel erhältlich und werden ca. 2,00 Euro kosten.

Foto vVerpackungsrückseite der Garnier Hydra Bomb Tuchmaske

Inhaltsstoffe:

AQUA, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERIN, ALCOHOL, p-ANISIC ACID, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, GLYCERYL ACRYLATE/ACRYLIC ACID COPOLYMER, HAMAMELIS VIRGINIANA LEAF WATER/WITCH HAZEL LEAF WATER,HYDROXYETHYLCELLULOSE, LIMONENE, MANNOSE, METHYLPARABEN, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL,PHENOXYETHANOL, POTASSIUM HYDROXIDE, POTASSIUM SORBATE, PROPYLPARABEN, PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT, PVM/MA COPOLYMER, SODIUM BENZOATE, SODIUM HYALURONATE, SORBIC ACID, SORBITOL, XANTHAM GUM, PARFUM


In der Maske sind einige Inhaltsstoffe enthalten, die zu bedenken geben wie z. B. Methylparaben und Propylparaben = hormonell wirksame Stoffe oder aber auch PVM/MA Copolymer = filmbildend und Weichmacher. Ebenso frage ich mich, warum denn Alkohol in dieser Maske enthalten ist, da diese Maske ja feuchtigkeitsspendend wirken soll und Alkohol die Haut austrocknet.

Anwendung:

  • Tuchmaske entnehmen und die weiße Seite des Tuches auf das gereinigte Gesicht auftragen. Die blaue Schutzfolie muss nach außen zeigen.
  • Anschließend die blaue Schutzfolie entfernen, welche dazu dient, die Form der Maske beizubehalten.
  • Passen Sie die Maske an die Konturen Ihres Gesichts an. Lassen Sie die Maske 15 Minuten einwirken.
  • Maske abnehmen. Rückstände einmassieren oder mit einem Wattepad entfernen.

Foto zeigt die Tuchmaske Garnier Hydra Bomb

Persönliche Erfahrung

Die Tuchmaske ist sehr mit Flüssigkeit durchtränkt und erscheint auf dem ersten Blick richtig groß.
Es ist eine blaue und eine weiße Schicht vorhanden und man muss die blaue Schicht von der Tuchmaske entfernen. 

Nachdem ich mir die Maske auf das Gesicht platziert hatte, macht sich schon eine angenehme kühle breit. Die Gesichtsmaske hat einen frischen, dezenten Duft und bei meiner empfindlichen Haut gab es zum Glück auch kein brennendes oder kribbelndes Gefühl.

Nach 15 Minuten habe ich die Maske entfernt und die Rückstände mit einem Kosmetiktuch entfernt.
Nach der Maske sah meine Haut angenehm erfrischt und strahlender aus, jedoch konnte ich nicht längerfristig etwas von der intensiven Feuchtigkeit bemerken.


Fazit:

Die Hydra Bomb Tuchmaske finde ich gerade in den Sommermonaten als tolle Erfrischung sehr geeignet oder als Frische Kick der müden Haut nach einem langen Abend/Nacht. Aber für mehr Pflege würde ich eine andere Maske dieser vorziehen.


Habt ihr auch schon die Hydra Bomb ausprobiert oder wie gefallen euch Tuchmasken im Allgemeinen?


Werbung: 
Die Beitrag enthält Werbung bzw. Produkte die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.
Kommentare on "Garnier Hydra Bomb Tuchmaske - getestet [Werbung]"
  1. Cool, gut zu wissen! Muss ich mal ausprobieren :)

    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich habe bisher noch keine Tuchmaske ausprobiert. Diese hier ist aber sicherlich super im Sommer, wenn man doch mal etwas Abkühlung braucht... nur schade, dass du keinen längerfristigen Effekt bemerkt hast.

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Tuchmasken! Habe mich auch bei Garnier angemeldet um die Tuchmaske zu testen, mal schauen wann sie in der Post ist. Bin sehr gespannt :)
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Tuchmasken super unkompliziert und die passen so gut für zwischendurch.

    Dein Blog ist super <3 Ich folge dir nun über GFC :*

    Liebe Grüsse

    Flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature