Buchvorstellung - Marked von Sue Tingey

Werbung / Rezensionsexemplar

Titel: Marked - Eine teuflische Liebe
Originaltitel: Marked - The Soulseer Chronicles Book 1
Autor: Sue Tingey
Genre: Fantasy
Ausführung: Paperback, Broschur, 416 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
Erschienen am: 12.10.2015
Preis: 12,99 €


Inhalt:

Ihrer besonderen Gabe, Geister zu sehen, verdankt es Lucky de Salle von jeher, dass sie eine Außenseiterin ist. Die einzige Person, der sie vertrauen kann, ist Kayla. Doch die ist nicht nur ein Geist, sie verbirgt auch ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das die beiden plötzlich in die Unterwelt katapultiert, mitten hinein in den Kampf um den Thron des Dämonenherrschers. Lucky will nur noch eins: den Weg aus der Hölle nach Hause finden. Bis sie dem charmanten Wächter Jamie und dem nicht minder gut aussehenden Todesdämon Jinx begegnet. Doch welches Spiel spielen die beiden? Und wer zum Teufel ist Lucky selbst?

Meine Meinung:
Das Cover und auch der Inhaltstext zu diesem Buch haben mich sehr angesprochen und ich war ganz gespannt auf das Buch. Nachdem ich die ersten Seiten gelesen habe, fiel es mir schwer weiter zu lesen, denn die Geschichte zog mich nicht in den Bann. Erst einige Seiten später wurde es dann doch noch etwas spannend, das war ab dem Zeitpunkt, wo sich einige Geheimnisse zwischen Lucky und Kayla aufklärten. Jedoch hielt die Spannung nicht lange an und lies extrem nach. Die Idee und auch die Charaktere finde ich sehr toll, aber der Geschichte fehlt die fesselnde Spannung, dass man unbedingt weiterlesen möchte.

Fazit:
Leider konnte mich dieses Buch nicht in den Bann ziehen, mir fehlte einfach die Spannung. 
Es kommt von mir 2 von 5 Sternen.

(Quelle: Inhaltstext  Heyne Verlag)

Glossybox - unboxing, November 2015

 [Werbung - durch Verlinkung und Erwähnung der Marken - selbst gekauft]

Meine Glossybox kam gestern an und ich war sehr gespannt, weil mir das Thema der Box "Goldene 20er" total gefallen hat. Aber irgendwie trifft es für mich nicht ganz das Thema. Schade!

Ich bin nicht so wirklich davon begeistert und werde die Box dann wohl in den nächsten 2-3 Monaten kündigen.

Enhalten war folgendes:
  • etre belle cosmetics - Golden Skin Roll-on Caviar Eye Gel, Wert 41,90 € laut Glossybox, aber auf der Webseite von etre belle kostet dieser nur 27,95 € 
  •  Eyeshadow Glossy Mauve, Wert: 9,90 € - die Farbe ist sehr schön 
  • Signal White now Gold, Wert: 3,29 € 
  • Nutraluxe MD Eyeliner in der Farbe grün, Wert: 39,95 € - nebenbei das die Farbe grün ist und ich sie höchst wahrscheinlich nicht nutzen werde, finde ich die Packung und die Aufmachung vom Eyeliner sehr billig gemacht, für 40 Euro erwarte ich eine hochwertigere Verpackung vom Eyeliner selber, als diese. 
  • Zartgefühl Lippenserum Wert: 7,80 € - echt süsse Verpackung und Inhalt 

Das positive war, dass es diesmal alles Originalprodukte waren und keine Proben.

Buchvorstellung - Sali Hughes - Echt schön

- Werbung / Rezensionsexemplar -


Kurze Infos zum Buch
Titel: Echt schön (Das Beauty-Handbuch)
Originaltitel: Pretty Honest
Autor: Sali Hughes
Genre: Ratgeber, Kosmetik
Ausführung: Gebundenes Buch, Pappband, 416 Seiten,
15,0 x 20,5 cm 4-farbig, 45 Farb- und s/w-Fotos, Pappband veredelt,
mit Lesebändchen
Verlag: Mosaik Verlag
Erschienen am: 09.11.2015
Preis: 19,99 €


Inhalt:
Der unverzichtbare Begleiter in Sachen Schönheitspflege!
Ein so hilfreiches wie kluges Schönheitshandbuch mit echten Tipps für jede Frau. Die beliebte Guardian-Kolumnistin und Visagistin Sali Hughes erklärt, was wirklich funktioniert und auf was man getrost verzichten kann. Und das in einer Mischung aus Beautyexpertin und absolut ehrlicher bester Freundin gepaart mit einer erfrischend entspannten Herangehensweise. Von Teenagerhaut bis reifer Schönheit, von rotem Lippenstift bis Parfüm, von Kopf bis Fuß, in guten wie in schlechten Tagen – das komplette A bis Z der Schönheitspflege in einem Buch!

Infos zur Autorin:
Sali Hughes ist Visagistin, Journalistin, Kolumnistin beim »Guardian« und Gründerin der preisgekrönten Webseite »salihughesbeauty«. Sie schrieb für zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen wie »Grazia«, »The Observer«, »Elle, »Marie Claire«, »Cosmopolitan« und »Glamour«, und hat nun als Beauty-Redakteurin beim »Guardian« ihre eigene wöchentliche Kolumne. Daneben berät sie namhafte Kosmetik- und Modemarken. Sie lebt mit ihren beiden Söhnen in Brighton.



Persönliche Meinung:
Mir gefällt als erstes einfach die Aufmachung vom Buch/Cover. Es ist einfach wunderschön von den Farben her und sieht sehr edel aus. Einfach genau mein Stil, das war schon mal der erste Grund, warum ich das Buch haben musste.

Jedoch unterscheidet sich das Buch erheblich zu anderen Beauty Büchern. Die meisten dieser Bücher bestehen aus vielen Bildern, aber "Einfach schön" besteht aus sehr wenig Bildern und es sind hauptsächlich geschriebene Texte.

Das Buch hat viele nützliche und wichtige Informationen, die locker mit einer Priese Humor geschrieben sind, es macht einfach Spaß das Buch zu lesen, als ob man mit einer Freundin redet. Man erfährt wirklich tolle Sachen, die man eventuell noch gar nicht wusste, so ging es mir auf alle Fälle.

Insgesamt sind es 34 Essays in den sie alle Themen wie z. B. Hauttypen, Hautpflege, Make-up Tipps, Haarprobleme etc. erklärt. Einfach eine tolle Lektüre aus professionellem Wissen.

Sali schreibt einfach sehr ehrlich und möchte keine Produkte verkaufen, Sie erzählt einfach
direkt heraus, was man für Pflege braucht und welche man absolut nicht braucht und reinste
Geldverschwendung sind.

Fazit:
Für mich ist das Buch einfach perfekt und ich kann es wirklich nur jeder Frau ans Herz legen.

(Quelle für Inhalt & Autoreninfos - Mosaik Verlag)

Custom Post Signature

Custom Post  Signature